Studioszene-Programm

Musikmesse 2019: HipHop-Producing mit Timo Krämer

Vega und Timo Krämer
Timo Krämer (links)

Hier geht’s zum Video!

Auch dieses Jahr sind wir wieder mit der Studioszene auf der Musikmesse vom 2. – 5. April vertreten – nehmen wir es mal genau, sind wir auf der Prolight + Sound. Halle 8.0 Stand K20. An unserem Stand werden wir, wie auch schon in den vergangenen Jahren, mit einem Aufgebot an Workshops und Präsentationen von Producern, Engineers und anderen Tonschaffenden aus der Branche, auf euch warten.

Anzeige

Der Frankfurter Producer Timo Krämer zeigt worauf es bei der Produktion erfolgreicher HipHop-Tracks ankommt. Von der kreativen Zusammenarbeit zwischen Producer und Rapper, Beatmaking und Vocal-Recording bis zu konkreten Mixing-Tricks für den fetten Sound. Aber auch viele wertvolle Tipps zum Musik-Business erfahrt ihr hier: Vertragsverhandlungen mit dem Label, Budgets und Finanzierungen bis hin zur Frage, wie man eigentlich heute als HipHop-Producer Geld verdienen kann.

Ihr wart nicht vor Ort? Kein Problem! Schaut jetzt das Video zum Workshop:

Dieser Workshop wird präsentiert von The Producer Network.

https://www.facebook.com/producernetwork

www.youtube.com

Das komplette Programm der Studioszene findet Ihr hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Das könnte Sie auch interessieren