Produkt: Sound & Recording 11/2019
Sound & Recording 11/2019
ANALOGVIBES: Analoge Hardware-Legenden als DIY-Nachbau +++ MIXPRAXIS: Louis Bell – Magie und Musikproduktion +++ SYLVIA MASSY - Die Session zu einem Event machen +++ PSI AVAA C20 - Aktiver Bass-Absorber
Studioszene-Programm

Musikmesse 2019: Mixing-Workshop mit Waldemar Vogel

(Bild: Dirk Heilmann)

Hier geht’s zum Video!

Auch dieses Jahr sind wir wieder mit der Studioszene auf der Musikmesse vom 2. – 5. April vertreten – nehmen wir es mal genau, sind wir auf der Prolight + Sound. Halle 8.0 Stand K20. An unserem Stand werden wir, wie auch schon in den vergangenen Jahren, mit einem Aufgebot an Workshops und Präsentationen von Producern, Engineers und anderen Tonschaffenden aus der Branche, auf euch warten.

Anzeige

In seinen Fix-My-Mix-Workshops, stellt Euch Waldemar verschiedene Mixing-Konzepte vor. Im Fokus steht hierbei die professionelle und direkte Herangehensweise. Dazu zeigt er Euch, wie man die verschiedenen Instrumente bearbeitet, die nötige Lautstärke und Druck erzeugt und wie man eine große Klangbühne abbildet. Er verrät, wie man mithilfe von Effekten akustische und emotionale Tiefe erreicht und wie Ihr Lautstärkeverhältnisse gezielt nutzen könnt, um einen dynamischen Mix zu erhalten.

Waldemar selbst: »Mir geht es bei den Workshops nicht darum, dass ich kurz einen Mix mache und fertig. Es geht mir viel mehr darum, dass die Leute verstehen, wie einfach und schnell ein professioneller Mix entstehen kann. Welche Fehler man vermeiden sollte und wie ich meinen eigenen Geschmack und meine Persönlichkeit mit einbringen kann. Ich freue mich über die vielen Fragen der Teilnehmer, so das ich jedem eine individuelle Lösung zeigen kann. Außerdem möchte ich die Leute durch meine Ansätze und Ideen etwas mehr dazu anregen selbst zu experimentieren.«

Waldemar Vogel hält Fix-My-Mix-Workshops, live am Studioszene Stand auf der Musikmesse / prolight+sound 2019
Waldemar Vogel hält Fix-My-Mix-Workshops, live am Studioszene Stand auf der Musikmesse / prolight+sound 2019


Ihr habt die bisherigen Workshops verpasst? Kein Problem! Schaut am Donnerstag oder Freitag vorbei, die Termine findet Ihr unten. Waldemars ersten Vortrag seht Ihr im Video! 

Der Fix-My-Mix-Workshop wird stattfinden am:

Mittwoch, den 3. April um 14:15 – 14:45 Uhr

        Kick Bearbeitung: In diesem Workshop zeigt Waldemar ein paar Tricks um die richtige Bearbeitung der Kick / Bassdrum unter Einsatz von EQ’s, Kompressoren und Distortion Plug-ins.

Donnerstag, den 4. April um 13:15 – 13:45 Uhr

        Snare Bearbeitung: In diesem Workshop zeigt Waldemar die klassische Bearbeitung einer Snare. Dabei geht es vor allem um den richtigen Umgang mit EQ’s und Kompressoren.

Freitag, den 5. April um 11:15 – 11:45 Uhr

        Vocals Bearbeitung: In diesem Workshop zeigt Waldemar, wie er in einem Mix die Vocals bearbeitet. Hierbei kommt es vor allem auf die richtige Einstellung von EQ’s, Kompressoren und Effekten an.

Das komplette Programm der Studioszene findet Ihr hier.

Produkt: Sound & Recording 09-10/2019
Sound & Recording 09-10/2019
HD-VINYL von REBEAT – höher, weiter, mehr? +++ MIXPRAXIS: Rob Kinelski mischt Billie Eilish +++ INTERVIEW: Elektro-Trio MONOKOMPATIBEL +++ AUSTRIAN AUDIO OC818 – Großmembran-Kondensatormikrofon +++ HITS NACHGEBAUT: Billie Eilish de/constructed

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Das könnte Sie auch interessieren