Mastering für Streaming-Dienste – Simon Neumann (Zenon Records)

Mastering Engineer Simon Neumann (Zenon Records) dokumentiert in seinem Workshop, was ihr bei einem Master für Streaming-Portale beachten solltet. Dabei erklärt er die jeweiligen Formate und geht auf die Lautstärkepegel ein, die die unterschiedlichen Streaming-Plattformen verlangen und er eläutert die Begriffe True Peak und LUFS-Wert und stellte ihr Relevanz im Mastering dar. Außerdem macht er klar, welche klanglichen Auswirkungen diese technische Seite des Masterings auf das Klangbild des Tracks hat.

Anzeige

Wann:

Datum: 30.04.2021

Uhrzeit: 15:00 bis 15:45 Uhr

Jetzt Ticket sichern! 

Das lernst du in diesem Workshop:

  • Die unterschiedlichen Formate der Streaming-Anbieter
  • Was bedeuten die Begriffe LUFS, True Peak und Leveling
  • Die richtige Lautheit
  • Klangliche Auswirkungen der technischen Vorgaben

Simon ist Betreiber von Zeamoon Mastering und bietet auch Coachings an:

Mastering – Electronic Dance Music

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Das könnte dich auch interessieren