Digitale Studioszene: Per Videokonferenz mit anderen Teilnehmern verbinden und nerden

Die digitale Studioszene 2021 geht am 29. und 30.04.21 in die zweite Runde! Damit die Teilnehmer sich untereinander verbinden können, stellen wir mit Wonder.me ein Videokonferenz-Tool zur Verfügung – denn nichts ist schließlich in dieser Branche wichtiger als Networking.

Anzeige

Wie funktioniert wonder.me?

Wonder.me ist eine browserbasierte Plattform, zu der alle Teilnehmer der Studioszene Zugang bekommen. Dort könnt ihr euch mit anderen Teilnehmern, den Produktspezialisten und den Workshop-Referenten treffen und austauschen.

Per Maus-Klick könnt ihr euch im digitalen zweidimensionalen Raum als Kreis mit Profilbild bewegen. Sobald sich Personen  nähern, wird ein Networkingkreis gebildet und die Personen sind per Video und Audio untereinander sichtbar und hörbar. Es wird auch Themenkreise geben, zu denen man sich dann ganz einfach dazuschalten und an der Diskussion teilnehmen kann.

Damit wollen wir die Community zusammenbringen und ermöglichen den persönlichen Austausch, der uns allen fehlt.

Jetzt registrieren & Ticket sichern!

Die Workshops sind für alle Ticketkäufer auch im Anschluss des Events als Videos abrufbar!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Das könnte dich auch interessieren