Schaltzentrale Interface

Top 5 Audio-Interfaces von Cheftester Dr. Andreas Hau

Als langjähriges Sound&Recording-Familienmitglied hat unser Autor Dr. Andreas Hau inzwischen eine Art Sonderstellung eingenommen. Von Ausgabe zu Ausgabe testet er seit nun über zehn Jahren ausführlich Mikrofone, Kompressoren, Software und natürlich auch Audio-Interfaces. Im Folgenden nennt er uns seine Top-5-Favoriten, die ihm in seiner Tester-Karriere unter die Finger gekommen sind.

Die folgende Liste versteht sich ausdrücklich nicht als Rangfolge, da die genannten Geräte ganz unterschiedliche Stärken haben und sich an verschiedene Anwendergruppen richten.

 

MOTU-624-8A
Dr. Andres Hau
MOTU 624 AVB – das Audio-Interface mit den größten Erweiterungsmöglichkeiten. Über AVB-Ethernet können mehrere Interfaces vernetzt werden, sogar über größere Strecken. Das MOTU 624 bietet gleich zwei Computerschnittstellen, Thunderbolt und USB 3.0. Der vielleicht größte Pluspunkt sind aber die sensationell guten Audiowerte.

>> Hier findest du das MOTU 624 AVB bei Thomann <<


Dr. Andreas Hau

Presonus Quantum – das derzeit schnellste Audio-Interface. Extrem kurze Latenzen ermöglichen Monitoring über die DAW, ohne separaten DSP-Mixer. Neben dem Bedienkonzept überzeugt auch die gute Audioqualität. Obwohl Windows-Treiber existieren, ist das Quantum aufgrund der Thunderbolt-Schnittstelle primär für Mac User interessant.

>> Hier findest du das Presonus Quantum bei Thomann << 


RME Fireface UFX II

RME Fireface UFX II – das kompatibelste Audio-Interface. Kein anderer Hersteller erreicht eine so gute Niedriglatenzperformance über USB 2.0 – nach wie vor die einzige Schnittstelle, die an wirklich jedem Rechner zu finden ist. Das Fireface UFX II hat einen ausgeklügelten Mixer samt Direkt-Recording auf USB-Medien. Die Audioperformance ist sehr gut.

>> Hier findest du das RME Fireface UFX II bei Thomann <<


 SPL Crimson 3 Hau

SPL Crimson 3 – das Audio-Interface mit der einfachsten Bedienung: Jede Funktion hat einen eigenen Knopf! Kopfhörermischungen können ohne fummeligen Software-Mixer direkt am Gerät erstellt werden. Ein ausgefeilter Monitoring Controller ist integriert, und die Mikrofonvorstufen klingen richtig gut. Made in Germany, trotzdem preisgünstig!

>> Hier findest du das SPL Crimson 3 bei Thomann << 


Dr. Andreas Hau

Universal Audio Apollo Twin MK2 – das Audio-Interface dem innovativsten Konzept. Internes UAD-Processing und Unison-Technologie ermöglichen quasi-analogen Sound mit digitaler Vielfalt. Aufgrund der Thunderbolt-Schnittstelle ist das Apollo Twin MK2 primär für Mac User interessant, auch wenn Windows-Treiber existieren. Für Windows-Rechner ohne Thunderbolt-Schnittstelle bietet Universal Audio das Apollo Twin USB an. Das Apollo Twin MK II wird in drei Varianten mit bis zu vier DSPs angeboten: Solo, Duo und Quad.

>> Hier findest du das Universal Audio Apollo Twin MK2 Solo bei Thomann <<

>> Hier findest du das Universal Audio Apollo Twin MK2 Duo bei Thomann <<

>> Hier findest du das Universal Audio Apollo Twin MK2 Quad bei Thomann <<

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Das könnte Dich auch interessieren: