Save the vinyl

Vinyl digitalisieren, mastern & restaurieren

Die Verkaufszahlen von Vinyl boomen! Steht uns das Revival der Schallplatte bevor? Das steigende Interesse an Vinyl ist wohl auf das Verlangen nach etwas haptischem zurückzuführen. Etwas das man sich auch mal im Wohnzimmer an die Wand hängen kann oder auch im Regal gut aussieht und nicht auf irgendeiner Festplatte verschwindet und in Vergessenheit gerät! 

Die Vinyl-LP feiert seit einigen Jahren ein grandioses Revival. Beim bekannten Musikvertrieb Indigo macht die LP beispielsweise mittlerweile etwa 15 Prozent des Gesamtabsatzes an physikalischen Tonträgern aus. In einer doch eigentlich von den verschiedensten digitalen Formaten dominierten Zeit ist das ganz schön viel. Besonders kleinere Plattenlabels haben in den letzten Jahren im Zusammenspiel von Vinyl und digitalen Formaten interessante Wege zur Vermarktung entwickelt. Ein guter Grund, einmal genauer zu schauen, welche Vorteile diese Art der VÖ für DIY-Musiker bringt.

<<< Lade dir jetzt das Vinyl-Special herunter! >>>

Wer seine Vinyl-Schätze digitalisieren möchte, sollte beim Überspielen auf Qualität setzen. Daher widmet sich ein Teil des Specials mit der Digitalisierung von Schallplatten. Ebenso werfen wir einen Blick auf das möglichst verlustfreie Abspielen ganz ohne Nadel. Nach dem Transfer des kostbaren Vinyls in die digitale Domäne folgt die Restaurierung der Aufnahmen. Denn nicht nur Staubpartikel wie hier im Bild zu sehen erzeugen Nebengeräusche. Ganz besonders gilt dies, wenn es sich um ältere Schallplatten handelt, die man digital erhalten möchte. Es gibt für diesen Zweck einige Restaurierungs- und Denoising-Software, die aber keine pauschale Lösung für jedes Audiomaterial sind. Wir haben bei Mastering-Experten nachgefragt, mit welchen Audio-Tools und Tricks sie diese Probleme lösen.

In unserem Jack White Special zeigen wir dir außerdem die Entstehung und das Mastering des aktuellen Albums von Jack White, Lazaretto. Auf der Vinyl-Ausgabe finden sich nicht nur klangliche Besonderheiten, wie die Endlosrille im letzten Song, sondern auch optische Highlights wie beispielsweise zwei Hologramme von Engeln bei sich drehendem Plattenteller. Doch das sind nur zwei von vielen solcher kleinen Raffinessen auf der Vinyl-Ausgabe von Lazaretto.

Vinyl auf 80 Seiten – in unserem Special erfährst du alles über die Selbstvermarktung mit Vinyl, wie du das schwarze Gold digitalisieren und restaurieren kannst und die Produktion des Vinyl-Hits „Lazaretto“!

 

 

Ein Kommentar zu “Vinyl digitalisieren, mastern & restaurieren”
Hinterlassen Sie einen Kommentar

Das könnte Dich auch interessieren: