Aus Geräuschen Musik machen

Tonmeistertagung 2018: Sounddesign als Komposition für Bewegtbild mit Patrick Leuchter

Worauf es beim erfolgreichen Vertonen von Bewegtbildern ankommt.

Wie sieht der Weg zum erfolgreichen Sounddesign für Bewegtbilder aus? Wie nutze ich tongestalterische Mittel als Teil der Komposition? Welches Equipment bietet sich für welchen Einsatz an und wie setze ich mich vom Einheitsbrei ab? Engineer und Sounddesigner Patrick Leuchter war im Team für einen außergewöhnlich aufwändigen Werbespot in Kroatien unterwegs und nahm dort alle Sounds vor Ort auf. Nach unzähligen Überquerungen von Wiesen, Tälern, Bergen und Flüssen hat er neben O-Tönen auch einige neue Erfahrungen gesammelt. Im Zwiegespräch mit Dirk Heilmann (Sound&Recording) spricht er über seine Erlebnisreise, Erfahrungen und über die Zukunft des Sounddesigns.

Anzeige

Auf der Tonmeistertagung 2018 – Freitag, 16.11.2018

12:00 – 12:30: Patrick Leuchter & Dirk Heilmann – Sounddesign als musikalische Komposition für Bewegtbilder 

Das komplette Programm der TMT 2018 auf der Studioszene-Bühne von Sound&Recording findest du hier.

Zum Programm auf der 30. TMT 2018 geht’s hier entlang.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Das könnte Sie auch interessieren: