Abbey Road Institute Frankfurt

Musikmesse 2018: Vocal Recording Workshop mit Ulli Schiller

Ulli Schiller (Bild: DIRK.HEILMANN)

Vocal Recording

Ein wichtiger Bestandteil popularer Musik ist kreativer und charismatischer Gesang, sei es in Form von Solo- oder auch Background-Stimmen. Für Musikproduzenten und Sound Engineers besteht die Aufgabe, unter Einsatz entsprechender Technik und Tools sowie einem gezielten Coaching des Künstlers, die Stimme so im Mix zu integrieren, damit aus Sicht des Produzenten ein optimales Gesamtklangbild entsteht.

Anzeige

In diesem Vortrag werden die Grundlagen zur Durchführung von Gesangsaufnahmen behandelt. Der technische Teil erklärt den Einsatz von Mikrofonen, Mic-Preamps, Kompressoren, De-Esser, Filter und Effektgeräten. Das Arbeiten mit dem Künstler während der Aufnahme wird im zweiten Teil des Vortrags erläutert. Hier erhält der Zuhörer Tipps und Tricks zum guten Gelingen eines Vocal-Tracks.

Ulli Schiller Pult
Ulli Schiller ist Ton-Ingenieur und leitet das Abbey Road Institute in Frankfurt. Während seiner mehr als 35-jährigen Berufslaufbahn arbeitete er mit namhaften Künstlern in verschiedenen Studios weltweit.

Weiter Infos zum Programm der Sound&Recording-Studioszene findet ihr hier!

Die Studioszene ist eine Fläche von über 300m² auf der Musikmesse Frankfurt mit Lounge-Charakter, wo ihr an Workshops und Präsentationen teilnehmen und euer Netzwerk erweitern könnt. Außerdem findet ihr dort die Messestände unserer Partner mit ihren Produkten, die euch von Spezialisten vorgestellt werden. 

Sound&Recording-Studioszene: Halle 4.1, Stand F41

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Das könnte Sie auch interessieren: