Get connect

Sound&Recording-Studioszene auf der Musikmesse 2018

(Bild: DIRK.HEILMANN)

Sound&Recording ist in diesem Jahr erneut mit der Studioszene, der Community- und Workshop-Plattform der Audiobranche, auf der Musikmesse vom 11.4. – 14.4.2018 in Halle 4.1, Stand F41 vertreten. Auf einer Fläche von ca. 190 m² finden dort täglich bis zu sieben praxisorientierte Workshops und Präsentationen rund um das Thema Musikproduktion statt. Als Dozenten werden unter anderem die Sound&Recording-Autoren und Engineers Henning Verlage (Unheilig), Waldemar Vogel (Max Giesinger, Stefanie Heinzmann, Jupiter Jones, Roger Cicero, Helene Fischer) und Stephan Lembke (Galaxy Instruments) im Einsatz sein.

Zusätzlich nutzen die Austeller, die mit ihren Ständen von jeweils 6m² um die Studioszene herum positioniert sind, die Workshopfläche der Studioszene um ihre Produkte und Neuheiten zu präsentieren.

Anzeige

Einen Studioszene-Talk von 2017 mit Henning Verlage, Hans-Martin Buff und Ingo Powitzer findet ihr hier:

Das war die Studioszene auf der Musikmesse 2017.

Mit der Studioszene selbst und der Fläche ihrer Aussteller ergibt sich eine Recording-Area von mehr als 300 m² mit Lounge-Charakter.

Das Konzept der Studioszene wurde mit unserem Partner, der Messe Frankfurt, gemeinsam entwickelt, um die Community, die gerade in der Audio-Branche besonders wichtig ist, auf der Musikmesse zu fördern. Die Studioszene gibt euch die Möglichkeit, Profis kennenzulernen, sich mit ihnen in persönlichen Gesprächen auszutauschen, von ihnen zu lernen und sich auch mit anderen Besuchern zu vernetzen.

Offizielle Aussteller der Studioszene 2018 sind AVID, Audiowerk (PSI, Tube-Tech, Softube, Black Lion), Adam Audio, Telefunken, MOTU, Abbey Road Institute, Warm Audio und DPA.

Weitere Infos zur Studioszene gibt es unter www.soundandrecording.de/studioszene und auf Facebook. Das genaue Programm findest du unten.

Am Mittwoch und Freitag, jeweils ab 17.00 Uhr, veranstalten wir ein Kickerturnier mit Preisen in Gesamtwert von über 3500 Euro. Mehr Infos findest du hier.

(Bild: Dieter Stork)

Mittwoch, 11.04.2018

11:15 – 11:45 Uhr        Stephan Lembke: 1176 – Compressor-Special

12:15 – 12:45 Uhr       Andreas Lisibach: Simplify Your Mix – Mit wenigen Schritten zum optimalen Sound

13:15 – 13:45 Uhr       Julian David: Townsend Labs Sphere L22 Mikrofon-Modeling-System

14:15 – 14:45 Uhr       Henning Verlage & Christoph Aßmann: De/constructed – Music-Production-Workshop

15:15 – 15:45 Uhr       Michael Voß: MOTU Showcontrol System

16:15 – 16:45 Uhr      Waldemar Vogel: Fix My Mix – Mixing-Workshop

17:00 – 18.00 Uhr     Offenes Kicker-Turnier

 

Donnerstag, 12.04.2018

11:15 – 11:45 Uhr        Stephan Lembke: 1176 – Compressor-Special

12:15 – 12:45 Uhr       Michael Voß: MOTU Showcontrol System

13:15 – 13:45 Uhr       Markus Birkle (Fanta4): Tracking in Pro Tools

14:15 – 14:45 Uhr       Henning Verlage & Christoph Aßmann De/constructed – Music Production Workshop

15:15 – 15:45 Uhr       Adam Fiori: Chandler Limited 500er-Module TG Opto und TG12345 MKIV EQ

16:15 – 16:45 Uhr      Jan Hennig: Modular-Synthesizer aufnehmen mit Kabuki

17:15 – 17:45 Uhr       Waldemar Vogel: Fix My Mix – Mixing-Workshop

 

Freitag, 13.04.2018

11:15 – 11:45 Uhr        Waldemar Vogel: Fix My Mix – Mixing-Workshop

12:15 – 12:45 Uhr      Markus Birkle (Fanta4): Tracking in Pro Tools

13:15 – 13:45 Uhr       Jens Kleinhuis: Drum-Recording-Workshop

14:15 – 14:45 Uhr       Stephan Lembke: 1176 – Compressor-Special

15:15 – 15:45 Uhr       Andreas Lisibach: Simplify Your Mix – Mit wenigen Schritten zum optimalen Sound

16:15 – 16:45 Uhr       Bo Brinck: DPA Microphone Technology & Applications

17:00 – 18.00 Uhr      Offenes Kicker-Turnier

 

Samstag, 14.04.2018

11:15 – 11:45 Uhr         Stephan Lembke: 1176 – Compressor-Special

12:15 – 12:45 Uhr        Lars Reime: Band-Recording mit dem  ZOOM Live Trak L-12

13:15 – 13:45 Uhr        Andreas Lisibach: Simplify Your Mix – Mit wenigen Schritten zum optimalen Sound

14:15 – 14:45 Uhr        Michael Voß: MOTU Showcontrol System

15:15 – 15:45 Uhr        Ulli Schiller: Vocal-Recording-Workshop

16:15 – 16:45 Uhr        Bo Brinck: DPA Microphone Technology & Applications;

17:15 – 17:45 Uhr        Waldemar Vogel: Fix My Mix – Mixing-Workshop

Kommentare zu diesem Artikel

  1. Warum wird Modulareklangsynthese an der Musikmesse .
    Für sowas würde ich eher vorschlagen, man geht an die Superbooth.

    Auf diesen Kommentar antworten
    1. Hallo
      Auf der Superbooth ist man bei diesem Thema natürlich am aller besten aufgehoben. Für viele, die mit dem Thema aber noch nicht so vertraut sind, kann es aber sehr hilfreich und informativ sein, wenn sie auch auf der Musikmesse schon mal einen Einblick bekommen.
      Lieben Gruß

      Auf diesen Kommentar antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Das könnte Sie auch interessieren: