Verhältnisse von Lautstärke, Dichte und Druck

Musikmesse 2018: Fix My Mix Workshop mit Waldemar Vogel

Waldemar Vogel Fix my Mix
(Bild: Archiv)

In den Workshops stellt euch Waldemar sein Mixing-Konzept vor, das er sich über die letzten 10 Jahre erarbeitet hat. Im Fokus stehen die Herangehensweise an einen Mix und wie man ihn schnell auf ein professionelles Niveau hebt. Dazu zeigt euch Waldemar, wo man die nötige Lautstärke, die Dichte, den Druck und den Groove herbekommt, wie er mit den Effekten Tiefe und Emotion erzeugt und wie man Lautstärkeverhältnisse nutzt, um Gefühle zu erzeugen.

Waldemar selbst: »Mir geht es bei den Workshops nicht darum, dass ich kurz einen Mix mache und fertig. Es geht mir viel mehr darum, dass die Leute verstehen, wie ein professioneller Mix entsteht. Welche Fehler kann ich vermeiden, und was für ein Konzept kann ich für mich übernehmen, um unabhängig vom Song oder Genre einen guten Mix machen zu können.«

Anzeige

Weiter Infos zum Programm der Sound&Recording-Studioszene findet ihr hier!

Die Studioszene ist eine Fläche von über 300m² auf der Musikmesse Frankfurt mit Lounge-Charakter, wo ihr an Workshops und Präsentationen teilnehmen und euer Netzwerk erweitern könnt. Außerdem findet ihr dort die Messestände unserer Partner mit ihren Produkten, die euch von Spezialisten vorgestellt werden. 

Sound&Recording-Studioszene: Halle 4.1, Stand F41

Übrigens: Außerhalb der Workshop-Reihe suchen wir für die Fix My Mix Online- und Heftartikel immer nach Musik von euch. Wenn du einen Song hast, wo du nur mit dem Mix nicht ganz zufrieden bist, kannst du ihn an redaktion@soundandrecording.de schicken. Zusammen mit Waldemar suchen wir dann einen geeigneten Song für das nächste Tutorial aus. Wer zuerst kommt, mahlt zuerst.

Waldemar Vogel Fix my Mix
Waldemar Vogel bei einem Workshop (Rock / POP&HipHop) in St. Petersburg in der New Tone Academy zum Thema »Mixing« (Bild: Archiv)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Das könnte Sie auch interessieren: