Workflow der Woche

Handbücher zur Hand – Manuals in der Cloud speichern

Vermutlich kennt jeder von euch diese Situation: Man möchte nur kurz die eine wichtige Info im Handbuch des Lieblingsgerätes nachschlagen, aber das Handbuch ist spontan verschollen. Und wo genau hat das neue Plug-In eigentlich sein PDF Manual hin installiert? In der Regel ist die Lösung dann die, dass die Herstellerwebseite angesurft wird, dort klickt man sich durch diverse Bereiche, setzt noch irgendwo ein Häkchen und schließlich landet ein kryptisch benanntes File auf dem Desktop, in dem man kurz die gewünschte Information sucht, nur um es dann wieder zu löschen. Mit diesem Handbuch Chaos machen wir an dieser Stelle mal Schluss und nutzen die Vorzüge von Cloud-Diensten.

Anzeige

Egal ob Windows- oder Mac-User, jeder hat mit OneDrive respektive iCloud direkten Zugang zu einem Cloud Dienst und wem gerade diese beiden Dienste nicht gefallen, der kann auf eine Menge anderer Anbieter zurückgreifen. Der Workflow Tipp ist daher der Folgende: Auf der untersten Ebene der jeweiligen Cloud legen wir einen neuen Ordner an, welchen wir beispielsweise “Manuals” nennen. Ab jetzt landen in diesem Ordner sämtliche (!) PDF Manuals von Geräten, Software etc., die wir benutzen oder benutzen könnten und zwar sauber (!!) benannt. “sbg_cbs_11manual.pdf” wird niemand je wiederfinden – “Steinberg Cubase Pro 11.pdf” hingegen schon.

Der Vorteil dieser Vorgehensweise besteht darin, dass wir unsere Manuals ab jetzt immer sofort griffbereit haben, denn dank Cloud Dienst liegen die Handbücher nicht mehr in irgendeinem Ordner auf dem Rechner herum, sondern wir können via Handy, Tablet oder einem x-beliebigen Rechner (dank Webbrowser Zugriff) sofort auf unsere sorgfältig gepflegte Bibliothek zugreifen und verschwenden keine Zeit mehr mit Suchen. Praktischerweise haben die Apps der großen Cloud Anbieter auch direkt PDF Reader integriert, so dass man ohne Umschweife mit dem Lesen beginnen kann.

Bonustipp: ein zweiter Ordner, in dem sich die Handbücher von Kaffeemaschine, Spülmaschine und Staubsauger befinden, kann zuweilen auch verdammt praktisch sein.

Zweiter Bonustipp: ein ebenso spannendes Handbuch ist Überall – Musikproduktion in 3D-Audio für Kopfhörer von Hans-Martin Buff!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Das könnte dich auch interessieren