„Komponiere ist wie Kochen und KONTAKT ist nur der Ofen“

The Journey of Jean-Michel Jarre

Im zweiten Teil des NI-Feature spricht Jean-Michel Jarre über Sampling, Delays und den Spaß am Musikmachen. Er erzählt seinen eigenen Weg vom ersten Tonbandgerät, über seinen vielbenutzten Fairlight und Emulator, bis hin zu Kontakt und warum er mit diesen Geräten noch heute arbeitet – oder „kocht“. Außerdem erklärt er was für ihn ein gutes Delay ist und was sie bieten müssen, damit er sie verwendet. Sehen Sie jetzt den zweiten Teil eines Video-Features über eine lebende Legende der elektronischen Musik.

Anzeige

>>Hier geht es zum 1. Teil des Videos<<


 

Neues Album: “Elecronica 2 – The Heart Of Noise”

“Electronica 2” ist der zweite und letzte Teil von Jean-Michel Jarres Electronica-Projekt und kann ab sofort vorbestellt werden. Besuchen Sie Jarres Website, um mehr über das jüngste Kapitel seiner Klangkunst zu erfahren.

Jarre-Electronica2-CD

Kommentar zu diesem Artikel

Pingbacks

  1. Jean-Michel Jarre: Legendäre Instrumente › SOUND & RECORDING

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Das könnte Sie auch interessieren: