Produkt: Sound & Recording 07-08/2019
Sound & Recording 07-08/2019
STUDIOSZENE: Bauer Studios, Ludwigsburg +++ MIXPRAXIS: Manon Grandjean / Santan Dave +++ TONI LOITSCH – Studiobau und Verkabelung des Nautilus Studios +++ EVENTIDE H9000 – Next Generation Harmonizer +++ HITS NACHGEBAUT: Henning Wehland de/constructed
Sounds schwirren um dich herum

4D Sound: eine neue Dimension

4dsound

Binaurale Aufnahmen und Kunstkopfstereophonie sind aufblühende Themen, die immer weiter in den Vordergrund rücken. Dabei wird bei der Wiedergabe mit Kopfhörern ein sehr realistischer, dreidimensionaler Raumeindruck erzeugt. Jetzt stell dir vor, du könntest einen solchen Eindruck von elektronischer Musik auch ohne Kopfhörer genießen!

Anzeige

Das Team um 4DSOUND hat ein Lautsprechersystem entwickelt, dass es ermöglicht, Klänge im Raum frei zu positionieren und dreidimensional “herumfliegen” zu lassen! Die vierte Dimension ist hier die Zeit. Mit dafür konzipierten Max-for-Live Programmen lässt sich so jeder Sound steuern und beliebig platzieren.

4dsound_ableton
Eines der Max-for-Live Anwendungen zur Steuerung der Klänge

Faszinierend, denn damit lassen sich komplett neue Klangwelten erschaffen, in denen Synthesizer-Sounds über die Köpfe der Zuschauer schwirren und aus jeder Ecke verschiedene, perkussive Klänge im Rhythmus erklingen!

In dem folgenden Video geht der 4DSOUND-Gründer Paul Oomen auf dieses System näher ein und du hörst den Musiker Martin Stimming, der damit eine Live-Performance durchführt. Das Konzert wurde binaural aufgenommen, du solltest dir daher das Video mit Kopfhörern anschauen:

Hier gibt’s den kompletten Mix von Martin Stimmings Performance als binaurale Aufnahme:

Binauralaufnahmen: Die Geschichte des Kunstkopfes <<


sr_0116_1_800_1067

Sound&Recording 01/16 – Studio Kopfhörer Special 

Holt euch versandkostenfrei das große SOUND&RECORDING Special zum Thema Studio Kopfhörer. Wir haben insgesamt 15 aktuelle Studio Kopfhörer miteinander verglichen. Außerdem zeigen wir euch welche Headphone Amps für eure Anwendungen am besten sind. Kennt ihr noch den Kunstkopf? Er liefert 3D-Audio im Stereobild, natürlich nur über Kopfhörer. Wir begleiten eine Musikproduktion, die mit dem fast vergessenen Mikrofon aufgenommen wird. Was sie so besonders macht, könnt ihr in der SOUND&RECORDING-Ausgabe 16/01 nachlesen.

>> Bestell dir hier versandkostenfrei die SOUND&RECORDING-Ausgabe 16/01 <<

Produkt: Sound & Recording 11/2019
Sound & Recording 11/2019
ANALOGVIBES: Analoge Hardware-Legenden als DIY-Nachbau +++ MIXPRAXIS: Louis Bell – Magie und Musikproduktion +++ SYLVIA MASSY - Die Session zu einem Event machen +++ PSI AVAA C20 - Aktiver Bass-Absorber

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Das könnte dich auch interessieren