Zurück in die 90er

Elektronische Musikproduktion früher & heute – Kai Tracid – Wochenrückblick #28


In dieser Episode ist DJ und Musikproduzent Kai Tracid zu Gast, der es 1997 mit der Single “Your Own Reality” auf Platz 22 der deutschen Charts und damit den Durchbruch in der Techno-Szene schaffte. Zuvor war der Frankfurter unter anderem für den Trance-Remix vom 90er-Klassiker “Be My Lover” von La Bouche aus dem Jahre 1995 verantwortlich. Der Kontakt kam übrigens über Frank Farian, bei dem Kai lange Zeit gelernt hatte. Mitte der 2000er hing er dann die Schallplatten an den Nagel und ist nun mit der Single DT64, die er zusammen mit Moguai produzierte, zurück! Im Gespräch erzählt uns Kai, wie er seine Trance-Hits in den 90ern produzierte, warum er damals seine Karriere beendete, was er in der Zwischenzeit gemacht hat, warum es ihn jetzt wieder zurück ins Musikbusiness treibt und wie sich die Art und Weise der Musikproduktion seit seinem Break verändert hat. Viel Spaß beim Hören!

 

Anzeige

Elektronische Musikproduktion früher & heute – Kai Tracid – Wochenrückblick #28

Hier kannst du unseren Podcast abonnieren:

RSS Spotify| Apple Podcasts | Deezer Overcast.fm | YouTube 

Hier findest du alle Podcasts in der Übersicht!

 

Dir gefällt das Video? Dann folge uns auf Facebook und YouTube

Shownotes

Hier gibt es das neue Heft

https://www.soundandrecording.de/shop/einzelhefte/

La Bouche – Be My Lover – Trance Mix

Kai Tracid – Your Own Reality

Facebook – Kai Tracid
http://www.facebook.com/kai.tracid

Instagram – Kai Tracid
https://www.instagram.com/kai_tracid/

Die Anfänge der Musikproduktion in der DAW 

Gear Corner

Neumann Gerücht

https://www.facebook.com/watch/?v=627879914607096

https://de-de.neumann.com

Aston Microphones Element
https://www.astonmics.com/DE/product/Mics/Aston-Microphones-Project-Element

Sennheiser HD25
https://de-de.sennheiser.com/

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Das könnte dich auch interessieren