#Podcast

Analog & Digital produzieren im High-End-Hybrid-Studio – Amazing Sound Studios

Im Wochenrückblick ist Engineer Igl Schönwitz zu Gast. Er ist Betreiber der Amazing Sound Studios, die sich auf dem parkähnlichen Anwesen eines historischen Adelslandsitzes inmitten einer malerischen Seenlandschaft befinden. Bei der Technik wurden keinerlei Kompromisse gemacht: Igl arbeitet mit dem preisgekrönten Aurus Digital-Mischpult des Berliner Herstellers Stagetec, das mit 32 Bit TrueMatch-Wandlern eine sagenhafte Dynamik von 158 dB gewährleistet. Als Abhöre dienen die Referenz-Masteringlautsprecher SE-MF4 von Strauss Elektroakustik aus der Schweiz, die von der passenden Endstufe SE-PA100 angetrieben werden. Sein Setup wird durch  hochwertiges analoges Outboardequipment (Lexicon, SPL, Urei, Drawmer u.v.m.) ergänzt. Im Wochenrückblick sprechen wir mit Igl über das Arbeiten im Hybrid-Studio, die Klarheit und die Transparenz, die die Digital-Technik bietet, und er dokumentiert, wie er analoges Outboard in seinem Arbeitsprozess einsetzt.

Anzeige

Gewinne ein Sennheiser MK4 Studiomikrofon! 

Du hast eine Frage an Igl? Dann schicke uns deine Frage vorab an redaktion@soundandrecording.de oder poste sie live unter das Video! Unter allen Fragenden verlosen wir ein Sennheiser MK4 Studiomikrofon im Wert von 299 Euro!

Analog & Digital arbeiten im High-End-Hybrid-Studio – Amazing Sound Studios – Wochenrückblick #25

Hier kannst du unseren Podcast abonnieren:

RSS Spotify| Apple Podcasts | Deezer Overcast.fm | YouTube 

Hier findest du alle Podcasts in der Übersicht!

 

Wo: Den Live-Stream findest du auf Facebook, YouTube und natürlich genau hier:

Dir gefällt das Video? Dann abonniere unseren YouTube-Channel oder unseren Podcast! 

Amazing Sound Studios

Weitere Infos zu den Amazing Sound Studios findest du hier! 

Stelle dich und dein Studio vor und gewinne! Infos hier:

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Das könnte dich auch interessieren