Russisches Synthesizer Museum

Auch hinter dem eisernen Vorhang wurde eine Vielzahl von Synthesizern, Keyboards und Drum-Machines produziert.

Das russische Online Synthesizer Museum bietet einen umfassenden Überblick über die variantenreiche Geschichte der russischen elektronischen Klangerzeuger, jenseits des allseits bekannten Polyvoks. Neben zahlreichen Abbildungen und Beschreibungen in englischer Sprache, gibt es zu einigen Geräten auch Klangbeispiele zum Download.

Anzeige

Der Formanta Mini (Beitragsbild), einer von vielen hierzulande weitgehend unbekannten Ostblock Synthesizern.

http://www.ruskeys.net/eng/synths.php

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Das könnte Sie auch interessieren: