Venue 5.2

Neue Venue Software & Dante Card für Avid Venue S6L

Avid Venue

Eine neue Version der Venue-Software für Avid Venue S6L ist ab sofort verfügbar. Wie Avid bekannt gibt, werden damit einige am häufigsten nachgefragten Features für das Venue  S6L-Live-Sound-System geliefert. So wird durch das Venue-5.2-Software-Update dasI/O-Sharing mit Avids True-Gain-Technologie und die Unterstützung der neuen DNT-192-Erweiterungskarte ermöglicht. Außerdem können Tontechniker durch eine kostenlose Stand-alone-Version der Software, offline (also ohne System) an Venue S6L-Show.Dateien arbeiten.

Anzeige

Durch das I/O Sharing und automatisches Gain Tracking lassen sich Stage 64-I/O-Racks von zwei Venue S6L-Systeme gemeinsam nutzen. Damit spart man Interfaces, Verkabelung und am Ende auch Transport und Arbeitszeit. Avid True-Gain-Technologie übernimmt dabei automatisch die Anpassung aller Gains.

Außerdem unterstützt Venue 5.2 die neue Venue DNT-192 Dante Option Card. Damit steht der Verbindung zu bestehenden Dante Netzwerken und zahlreichen Dante-fähigen Geräten nichts mehr im Wege.

Avid Venue2

Weitere neue Features der VENUE 5.2-Software umfassen:

  • Unterstützung von bis zu vier HDX-192-Erweiterungskarten in der E6L-192-Engine, dadurch Verdoppelung der Plug-in-Rechenleistung von VENUE | S6L-Systemen.
  • Die Fähigkeit, schneller zu navigieren und zu mischen, weil mehr Parameter auf einer externen GUI kontrolliert werden können.
  • Zahlreiche Systemoptimierungen und Verbesserungen in den Bereichen Gerätekonnektivität, Discovering, Pairing und Audiosignalintegrität machen das Mischen einfacher als je zuvor.

Kunden mit einem gültigen Avid-Support-Plan können die VENUE 5.2-Software im jeweiligen Avid-Konto kostenlos herunterladen. Weitere Informationen findest du unter:

www.Avid.com/S6L

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Das könnte Sie auch interessieren: