Rund 100 GB Sounds

NAMM 2019: Instrument Collection Absolute 4 von Steinberg veröffentlicht

Steinberg stellt mit der Absolute 4 Instrument Collection passend zur Winter NAMM eine Sammlung außergewöhnlicher Sounds vor, welche die Kreativität beflügeln soll.

Anzeige

Steinberg hat Absolute 4 veröffentlicht – eine der umfassende Sammlungen von Standalone- und Plug-in-Instrumenten für VST-, AU- und AAX-Schnittstellen.

Absolute 4 will auf der Basis von 10 State-Of-The-Art-Instrumenten sowie tausenden Presets und Samples dein kreatives Potential unterstützen. 100 GB Sounds sin der Grundstein von Absolute 4 für eine Sammlung neuster Software-Instrumente, welche aktuell am Markt erhältlich sind. Mit HALion 6 hält Absolute 4 zudem ein weiteres DAW-Werkzeuge bereit und zusätzlich unterstützt wird das Setup durch HALion Sonic 3, dem neuen virtuellen Drummer Groove Agent 5, The Grand 3 mit seinen Piano-Emulationen sowie dem Granular-Synthesizer Padshop Pro 2 sowie dem virtuell-analogen Synthesizer Retrologue 2. Ergänzt wird das Angebot außerdem um Prime Cuts und dem Rock-Essentials-Style-Expansion-Sets für Groove Agent, Granular Guitars für Padshop Pro, Dark Planet, Hypnotic Dance, Triebwerk und viele andere bereits erhältliche Content-Pakete zu einem umfassenden Klangarsenal.

Absolute 4 ist ab sofort über den Steinberg-Online-Shop zum Preis von 499 Euro inkl. Mehrwertsteuer erhältlich.

Kunden, welche ihre Absolute 3 Version nach dem 1. November 2018 registriert haben, sind im Rahmen der Grace Period für ein kostenfreies Update auf Absolute 4 via Download legitimiert.

Mehr Infos findest du unter: new.steinberg.net/absolute/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Das könnte Sie auch interessieren