Klein und kräftig

Musikmesse 2018: Adam Audio präsentiert T-Serie

ADAM Audio präsentiert auf der Musikmesse in Halle 4.1, Stand G57 (auf der Sound&Recording-Studioszene – Halle 4.1, Stand F41) die neue T-Serie. Sie bietet professionelle 2-Wege-Studiomonitore mit einer beeindruckend hohen Leistung zum erschwinglichen Preis. Die T-Serie besteht aus zwei Modellen: Der T5V, bestückt mit einem 5″ Tieftöner und der T7V, der über einen 7″ Tieftöner verfügt. In beiden Modellen kommt der gleiche, von ADAM Audio entwickelte U-ART Hochtöner zum Einsatz. Außerdem verfügen die Lautsprecher über eine abgeschrägte Gehäuseform, eine rückwärts abstrahlende Bassreflexöffnung, DSP-gesteuerte Frequenzweichen und Equalizer sowie analoge Anschlussmöglichkeiten (XLR/Cinch). Beide Monitore sind kompatibel mit den Sub7 und Sub8 Subwoofern von ADAM Audio.

Anzeige

Die Performance der Monitore sollte auf Grund ihrer kleinen Abmessungen nicht unterschätzt werden: Der Hochtonbereich reicht bei beiden Monitoren bis 25 kHz, der Tieftonbereich geht beim T5V runter bis 45 Hz und beim T7V sogar bis 39 Hz. Die 4:1 Geschwindigkeitstransformation des U-ART Hochtöners in Verbindung mit dem hohen Dynamikbereich der neuen Class-D-Verstärker ergeben für die T5V und T7V jeweils beeindruckende Pegelspitzen von 106 dB SPL und 110 dB SPL. Durch den breiten Frequenzgang, den großen Dynamikbereich, die exzellente Transienten-Wiedergabe, den breiten Sweetspot und die geringe Grundfläche eignen sich beide Studio-Monitore hervorragend für den Einsatz in kleinen Regieräumen für Musikproduktion, Video-Postproduktion und Rundfunk. Die Monitore der T-Serie stellen eine hervorragende Option für Anwender dar, die mit beschränkten Budgets arbeiten müssen.

Ein Paar Adam T5V kannst du bei unserem Kicker-Turnier auf der Studioszene gewinnen. Mehr Infos findest du hier.

Weiter Infos zum Programm der Sound&Recording-Studioszene findet ihr hier!

Die Studioszene ist eine Fläche von über 300 m² auf der Musikmesse Frankfurt mit Lounge-Charakter, wo ihr an Workshops und Präsentationen teilnehmen und euer Netzwerk erweitern könnt. Außerdem findet ihr dort die Messestände unserer Partner mit ihren Produkten, die euch von Spezialisten vorgestellt werden. 

Sound&Recording-Studioszene: Halle 4.1, Stand F41

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Das könnte Sie auch interessieren: