Loudness & Dynamic Metering Plug-in

Maat veröffentlicht DRMeter MkII

DRMeter MkII ist eine umfangreiche, auf dem erfolgreichen DRMeter Plug-in basierende Weiterentwicklung zur Messung von Lautheit und Dynamik und eignet sich laut Hersteller u. a. für den Einsatz in der Musikproduktion, Audio Mastering, Rundfunk, Fernsehen, Gaming, Theater, Industrie und AR/VR. Das Plug-in soll sich dabei auch für weniger routinierte Anwender anbieten, und bietet Hilfen bei der Lautheit-Pegelung für Musik-spezifische Content-Streaming-Plattformen wie Spotify, YouTube, Apple Music, MfiT und TIDAL.

Anzeige

Das DRMeter MkII bietet drei Modi zur freien Kombination, die sich dann für die jeweilige Situation individualisieren lassen, ohne dass der Anwender von unnötigen Metriken visuell abgelenkt wird. Dabei werden dennoch immer alle Metriken im Hintergrund gemessen, sodass zu Vergleichszwecken im laufenden Betrieb umgeschaltet werden kann, ohne Werte zu verlieren.

Das DRMeter MkII zeichnet sich durch seine freie Kombinierbarkeit dreier Modi aus, die sich für die jeweilige Situation individualisieren lassen, ohne dass der Anwender von unnötigen Metriken visuell abgelenkt wird. Es werden jedoch immer alle Metriken im Hintergrund gemessen, sodass zu Vergleichszwecken im laufenden Betrieb umgeschaltet werden kann, ohne Werte zu verlieren.

Der D-MODE oder Dynamic-MODE bietet DR, PSR nach AES-Empfehlung und LRA. Der L-MODE oder Loudness Mode bietet RMS, Momentary- und Short-term Loudness. Der i-MODE schaltet zwischen integrierter DR und LUi-Messung um.

Mehr Informationen und den Download findest du unter: www.maat.digital/drm2

DRMeter MkII ist ab sofort für 124,82 Euro erhältlich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Das könnte Sie auch interessieren: