Produkt: Sound & Recording 05/2020
Sound & Recording 05/2020
IM TEST: Synth-Werk SW-3P-2020 - Modularsystem, Zoom H8 – Mehrspur-Mobilrekorder & Super 6 – Polyfoner Hybridsynthesizer +++ STORY: Henry and the Waiter – Produziert und vermarktet in Eigenregie +++ PRAXIS: Mixing-Tutorial – Master-Bus-EQ +++
Klangbeispiel

Love The Machines – Yamaha CS01

Wer denkt, dass es Miniversionen analoger Synths erst in den letzten Jahren gab, täuscht sich: Yamaha hatte mit dem CS01 bereits 1981 ein kleines Powerpaket am Start. Dieser voll-analoge Minisynth ist ein Nachfahre des legendären Synth-Kreuzers CS-80 und ein früher Vorläufer der aktuellen Reface-Serie, in der ja auch ein CS-Modell wiederbelebt wurde.

Hier ein Klangbeispiel:

Anzeige

>> Den vollständigen Test findest du in der Sound&Recording-Ausgabe 15/09 <<

>> Das neue Yamaha reface CS im Teststudio auf Keyboards.de <<

Produkt: Sound & Recording 03/2020
Sound & Recording 03/2020
Mixpraxis: Ian Kirkpatrick produziert Don't Start Now von Dua Lipa +++ Willem Twee Studios: Enthusiasmus und Know-how mit Vision +++ Test: Modal Argon 8 Wavetable Synthesizer +++ Arturia Audiofuse Studio USB 2.0 Audio-Interface

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Das könnte dich auch interessieren