VU-Meter

Klanghelm VUMT – Metering und Trim Plugin

Hier wieder über die 0 dB Grenze gekommen, dort wieder irgendein Clipping gehört – an sich ist es nicht verkehrt, rein nach Gehör zu mischen und einfach den Ohren zu vertrauen – und dennoch ist es manchmal sinnvoll, sich den Sound mal vor Augen zu führen, um Klang-Artefakten auf den Grund zu gehen.

Volume Unit Meter werden vor allem in der klassischen, analogen Audiotechnik verwendet, um das Signallevel darzustellen und beispielsweise mit Peak LEDs zu warnen, falls es zu laut werden sollte und das Signal in einen gefährlichen Bereich wandert. Hierbei kann noch mit wenigen Drehreglern wie der Gain-Regler das Signal “getrimmt” werden.

Anzeige

Die Software-Schmiede Klanghelm hat dieses analoge Metering-Verhalten in das Plugin VUMT gepresst, dessen Name für Volume Unit Meter & Trim steht.

bitwig-vumt

Alles im Blick
Gerade, wenn man die Entwicklung eines Audiosignals in einer größeren Signalverarbeitungskette betrachten will oder beobachten möchte, wie beispielsweise ein Kompressor das Signal verändert, kann so ein Plugin in der DAW hilfreich sein. VUMT kommt hierfür in zwei Ausführungen: VUMT Solo und VUMT Duo, wobei zweiteres ein Display mehr hat, um den linken und rechten Kanal getrennt darzustellen, oder aber um Mid und Side separat zu betrachten.

Das folgende Video demonstriert, wie das Plugin VUMT so in Aktion aussieht. Hier wurde in der DAW Bitwig Studio das Plugin an mehreren Stellen einer Signalkette eingesetzt, um zu demonstrieren, wie hörbar und gleichzeitig auch sichtbar manche Veränderungen in der Signalkette sind.

Wie VUMT für’s Gain Staging, also dem Verteilen des Pegels in einen vernünftigen Bereich ohne zu viel Rauschen oder Verzerrungen/Clipping, eingesetzt werden kann, zeigt uns dieses Video:

Klanghelms VUMT ist für 8 Euro erhältlich – ein Schnäppchen, wenn man sich vergleichbare Produkte anschaut! Klanghelm legt bei seinem Plugin in erster Linie vor allem auf Übersicht und Einfachheit Wert. Wer aber etwas tiefer wühlen möchte, kommt mit dem Settings-Button zu weiteren Einstellungen wie das Verändern der Metering-Fallback Zeiten oder Clipping-Grenzen.


Hier geht’s zur Herstellerseite:

http://klanghelm.com/contents/products/VUMT/VUMT.php

Klanghelm IVGI – Saturation & Distortion Plugin – Free VST


160523_S&R_Titel_1606_RZ.indd

>> Recording-Kult und Prince Special <<

Für das Thema Recording-Kult haben wir Studio-Legende Al Schmitt getroffen und waren in den Abbey Road Studios, um uns ein paar edle Teile des dortigen Mikrofonparks anzuschauen. Engineers aus deutschen Studios zeigen, wie man heute mit echtem Vintage-Gear aufnimmt! In unserem Prince-Special widmen wir uns dem Sound, der Musik und der Person Prince, der die Musikwelt weit über Minneapolis hinaus geprägt hat!

 

 

Weitere Themen:

  • Loudness War − Interview mit Lautheitsforscher Rudi Ortner
  • Focusrite Clarett 8Pre − Thunderbolt-Audio-Interface im Test
  • Tube-Tech HLT 2AM − Mastering-EQ mit Röhrentechnik im Test

>> Hier kannst du die Ausgabe versandkostenfrei bestellen << 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Das könnte Sie auch interessieren: