Homestudio 2.0 Sonderausgabe

Homestudio 2.0. – Recording Guide für Musiker

Wer sich zu Hause ein eigenes Studio aufbauen möchte, steht vor einem Berg von Entscheidungen: Audiointerface, Mikrofone und Monitorboxen … so viel Auswahl, aber worauf sollte man bei seinem Homestudio achten? Unser Homestudio-Channel gibt dir Auskunft! Wenn du alle Infos kompakt und ganz retro als Heft haben möchtest, legen wir dir unser Homestudio 2.0 Special ans Herz:

homestudio_special-1_1

Anzeige

Homestudio 2.0

  • Die richtigen Tipps für den Einstieg. Wer sich zu Hause ein eigenes Studio aufbauen möchte, steht vor einem Berg von Entscheidungen: Rechner, Software und ein Audiointerface oder doch ein Standalone-Kompaktstudio? Mikrofone, Preamps, Monitorboxen, Kopfhörer … worauf sollte man achten? Wir bringen Licht ins Dunkel!

DAW-Software

  • Die riesige Auswahl an Recording-Software überfordert so manchen Einsteiger – was für den Anfang reicht und wie man damit schnell zum Ziel kommt, erfährst du hier …

Audiointerfaces

  • Einiges geht vielleicht auch ohne, wer aber ernsthaft aufnehmen und Musik machen will, braucht ein vernünftiges Recording-Tool für seinen Audiorechner.

Mischpulte

  • Wer träumt nicht von der großen Mix-Console? Aber ist ein Mixer heutzutage überhaupt noch zeitgemäß? Klar! Auch im Homestudio kann ein Pult entscheidend den Workflow verbessern …

Studio-Kopfhörer

  • Der Kopfhörer gehört zu den absolut unverzichtbaren Utensilien im Homestudio. Dabei geht es um eine gute Klangkontrolle, aber auch um das Monitoring bei Overdubs.

Controller

  • Ob als Keyboard, Pads, Fader, Regler oder als Mischung aus allem – wer komfortabler mit der DAW-Software arbeiten will, der braucht eine Hardware-Controller-Lösung.

Mikrofone & Preamps

  • Mikrofone – es geht nicht ohne! Wer nicht rein elektronisch musizieren möchte, braucht ein Mikrofon. Oder mehrere. Was aber braucht man überhaupt für den Anfang?

Software-Tricks

  • Den Wall of Sound im eigenen Homestudio zaubern? SOUND&RECORDING-Autor Björn Bojahr zeigt, wie und womit man großen Sound aus sogar den kleinsten Laptops holt …

Studiomonitore

  • Die Frage nach dem optimalen Monitor stellt sich immer wieder, nahezu unabhängig von der speziellen Anwendung über alle Größen und Preisklassen …

Studiobau

  • Workflow und Akustik im Heimstudio – schnell erklärt und mit nur wenigen Handgriffen zu bewerkstelligen. Auch im Heimstudio muss vor allem die Abhörsituation stimmen.

Audiorechner

  • PC oder Mac, Desktop oder Laptop? Wie viel Performance und Ausstattung braucht man wirklich, um im Homestudio von der Idee zum fertigen Track zu gelangen?

High-End for Rent

  • Mit hochwertigen Mikrofon-Klassikern und Vintage-Instrumenten zu arbeiten, ist nicht jedem vergönnt, aber machbar: mit dem Verleih-Service von Echoschall.

Kommentare zu diesem Artikel

  1. Hey Fritz, schön, dass du noch fündig geworden bist! Ansonsten hättest du das Sepcial auch über die Direktlinks über und unter dem Artikel finden können… Bester Gruß!

    Auf diesen Kommentar antworten

Pingbacks

  1. Absorber vs. Diffusor › SOUND & RECORDING

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Das könnte Sie auch interessieren: