Standalone und Plugin

Helm Synthesizer – Free VST

helm_screenshot

Matt Tytel’s Helm ist ein neuer kostenloser Synthesizer, der sowohl standalone als auch als LV2/VST/AU/AAX plugin unter Linux, Mac oder Windows (32 und 64 bit) läuft. Besonders interessant ist hier die Cross-Modulation zwischen den beiden Oszillatoren!

Anzeige

Weitere Spezifikationen:

  • 32 Voice Polyphonie
  • Interaktives visuelles Interface
  • Ausgefeiltes Modulationssystem mit visuellem Feedback in Echtzeit
  • Zwei Oszillatoren mit Cross-Modulation
  • Unison und Harmony mode für die Oszillatoren
  • Oszillator-Feedback und Saturation fürs Waveshaping
  • 12 verschiedene Wellenformen
  • 7 Filtertypen mit Keytracking
  • 2 monophone und 1 polyphoner LFO
  • Stepsequencer
  • Verschiedene Modulationsquellen inklusive polyphoner Aftertouch
  • Arpeggiator
  • Effekte: Formant Filter, Stutter, Delay

Der Helm Synthesizer ist ein Opensource Projekt. Das bedeutet, dass man gerne einen Blick in den Quellcode werfen kann und ihn auch verändern bzw. modifizieren kann. Momentan befindet sich der Synthesizer noch in Beta, man kann ihn aber bereits auf der Helm Webseite downloaden!

>> Weitere Free VST Plugins <<

Außergewöhnliche Möglichkeiten in der Audiobearbeitung! In der aktuellen Ausgabe von Sound&Recording gibt es den Testbericht zu Morph 2 von Zynaptiq – ein Plugin für Audio Morphing.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Das könnte Sie auch interessieren: