Nächste Generation des Pro-C Kompressor-Plugins

FabFilter Pro-C 2

Das neue FabFilter Pro-C 2 Plugin ergänzt die Leistungsfähigkeit des Vorgängers um fünf neue Kompressionsstile und eine noch bessere Benutzerführung.

Die neuen Algorithmen des Pro-C 2 von FabFilter bestehen im Einzelnen aus Vocal Style-, Masterig Style-, Bus-Style-, Punch-Style sowie einem Pumping Algorithm.

Anzeige

FabFilter Pro-C 2 Screen Shot (No EQ)

Mit Anpassungen wie der frei zwischen 0 dB und 72 dB einstellbaren Knee Funktion, einem Look-Ahead von 20 Millisekunden oder einer gezielten Range Einstellung zur Limitierung von Pegelveränderungen wurde außerdem noch einmal das Kontroll-Potential des Plugins aufgestockt.

Hier die wichtigsten Neuerungen und Features zum neuen Pro-C 2 Kompressor Plugin:

  • Acht verschiedene Kompressortypen, von denen fünf in der Version 2 dazugekommen sind: Vocal, Mastering, Bus, Punch und Pumping.
  • Beeindruckendes Retina Interface, mit optional animierbaren Level Knee Anzeigen und akuratem Peak/Loudness Metering.
  • Programmabhängige Attack- und Releasekurven.
  • Sanftes Look-Ahead (bis zu 20 Millisekunden) welches für Zero Latency Bearbeitung aktiviert/deaktiviert werden kann.
  • Hold (bis zu 500 Millisekunden).
  • Benutzerdefinierbares Knee, variabel von Hard Knee bis hin zu einen 72 dB Soft Knee (für Sättigungs-ähnliche Effekte).
  • Superschnelle Attackzeiten.
  • Bis zu 4-faches Oversampling.
  • Audition Triggering Option, die es dem Benutzer erlaubt zu hören, auf welche Signale Pro-C 2 triggert und wie hoch die angewandte Kompression ist.
  • Mehrere Größen des Benutzerinterfaces verfügbar: klein, mittel, groß.
  • Intelligentes Auto Gain.
  • Auto Release.
  • Range Einstellung, mit der sich die maximale Verstärkungsänderung festlegen läßt.
  • Mix Einstellung, die die Verstärkungsänderung zwischen 0% bis 200% skaliert.
  • Große Eingangs-, Ausgangs- und Gain-Aussteuerungsanzeigen mit Peak- und Loudness-Pegel Visualisierung. Der Loundness-Pegel ist konform zu den EBU R128/ITU-R 1770 Standards.
  • Retina Unterstützung für OS X und High Definition Auflösungen unter Windows.
  • Externe Sidechain sowie 48 dB/Oktave Hochpass- und Tiefpass Sidechain Filterung.
  • Stereo und Mono PlugIns verfügbar.

FabFilter Pro-C 2 Screen Shot (Compact)

Mehr zum 129,– Euro teuren Kompressor Plugin von FabFilter unter:

www.dbsys.de

Kommentare zu diesem Artikel

  1. Plugins von Fab sind für mich jeden cent wert!! Wer einmal leckt der weiß wie´s schmeckt

    Auf diesen Kommentar antworten
  2. Hört sich schon ziemlich gut an…

    Auf diesen Kommentar antworten
  3. I was reading some of your blog posts on this site and I conceive this web site is very informative ! Keep on posting .

    http://quidagent.afdfloral.com

    Auf diesen Kommentar antworten

Pingbacks

  1. Holiday Sale bei Fabfilter › SOUND & RECORDING

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Das könnte Sie auch interessieren: