Studioszene D − Die Studio-WG

Riverside Studios, Berlin

+-*Welcher Musiker und Studiobetreiber träumt nicht von einer ebenso inspirierenden wie förderlichen Nachbarschaft mit Gleichgesinnten? Die Berliner Riverside Studios machen es möglich: Ein ehemaliges Fabrikgebäude beherbergt 20 eigenständige, aber eng vernetzte Studios mit unterschiedlichsten Konzepten und Arbeitsfeldern. Als Martin Eyerer und Tassilo Ippenberger Anfang 2012 das leerstehende Souterrain eines Fabrikgebäudes in Berlin Kreuzberg in Augenschein

Wie der Phönix aus der Asche

Funkhaus Studio: Das Tonstudio aus Berlin im Portrait

+-*Das einstige Produktionszentrum des staatlichen Rundfunks der DDR zählt zu den seltsamsten, aber auch interessantesten und hochkarätigsten Aufnahmeorten weltweit. Nach der Wende zunächst Industrieruine mit ungewisser Zukunft, fanden schon bald Macher und Kreative Gefallen an dem verwaisten Juwel. Auch Yensin Jahn und Philipp Dusse zählen zu den zahlreichen Musik-, Klang- und Kunstschaffenden (so auch das

DIY Raumakustik für dein Homestudio

4 No-Budget-Tipps, die die Akustik in deinem Homestudio verbessern

+-*Bevor man sich als DIY-Musiker tief in die Theorie stürzt, gibt es einige Dinge, die man akustisch in Angriff nehmen kann, und zwar ganz und gar ohne Geld für akustische Baumaßnahmen zu investieren. Sicher ist jeder Raum speziell, aber mit den vier folgenden Kochrezepten lassen sich gute Voraussetzungen für ein Nahfeld-Monitoring in eurem Homestudio schaffen: