Schlag auf Schlag

Zynaptiq Tutorial – Unmix:Drums

 

Anzeige

Mit Unmix:Drums hat Zynaptiq ein Plug-In im Portfolio, welches Drumsignale in fertigen Mixes abschwächen kann. Das ist beispielsweise interessant für Korrekturen oder aber auch für Bearbeitungen im Zuge eines Remixes. Mit Unmix:Drums kann man aber auch Drums zusätzlichen Punch und Charakter verleihen wie wir in unserem Video zeigen:

  • Fügt Unmix:Drums auf einem eigenen Effektkanal ein den ihr mit eurem Drumsignal beschickt. Alternativ könnt ihr auch euer Drumsignal duplizierten und das Duplikat mit Unmix:Drums bearbeiten.
  • Schiebt den zentralen Drum Level Regler soweit nach oben, dass nur noch kurze Attacks vom Drumsignal übrigbleiben. Mit dem Threshold und dem Release Regler lässt sich das Ergebnis noch weiter feintunen.
  • Jetzt mischt ihr das effektierte Signal zu eurem ursprünglichen Drumsignal hinzu und erhaltet so einen knalligeren Drumsound.
  • Wer sich lieber einen Effekt wünscht, der an eine Parallelkompression erinnert, der bewegt den Drum Level Regler nach unten.

Viel Spaß beim Ausprobieren!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Das könnte Sie auch interessieren: