Drumräume aus dem Weltall

Zynaptiq Tutorial – Knallige Drumräume mit Wormhole

Zynaptiqs neuester Streich heißt Wormhole und ist ein Multieffekt Plug-In, welches vor allem herrlich abgefahrene Vocaleffekte und spacige Soundscapes erzeugt. Es kann aber auch ganz wunderbar knallige und pumpende Drumräume erzeugen und wie das geht, zeigen wir im Video:

Anzeige

  • Wir laden auf eine Drumspur, deaktivieren die „Warp“- und die „Shift“-Sektion und widmen uns den Reverb-Einstellungen.
  • Den „Rev Mix“ Slider schieben wir etwas nach oben und überprüfen, dass Rev Mix auf „Pre Blend“ steht.
  • Jetzt schalten wir „FX Blend“ auf „Morph B“ um und schieben dann den zugehörigen Slider auf ca. 30%. Um diesen Bereich herum gibt es einen Sweet Spot, bei dem der Raum ordentlich in Bewegung gerät und zu pumpen beginnt.
  • Jetzt nehmen wir noch ein wenig Finetuning am Reverb vor.

Viel Spaß beim Ausprobieren!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Das könnte Sie auch interessieren: