Eine Sphäre aus Glas

Zynaptiq Tutorial – Adaptiverb

Adaptiverb ist ein außergewöhnliches Reverb Plug-In und, unter anderem dank seiner Resynthese Engine, wunderbar für die Generierung sphärischer Sounds geeignet. Im Video verwenden wir verschiedene Glas-Sounds um daraus Texturen zu bauen, die stark an mysteriöse Sci Fi Sounds erinnern:

Anzeige

  • Fügt Adaptiverb als Insert Effekt auf der Spur ein, auf der sich eure Aufnahmen befinden. Die Parameter „Dry/Wet“ sowie „Reverb Source“ stellt ihr beide auf Rechtsanschlag. Die „Reverb Size“ sollte recht lang gewählt werden.
  • Schaltet in den „Fine-Tune“ Modus, stellt den „Harmonic Filter Mode“ zunächst auf „Off“ und „Breathiness“ auf 0.
  • Der „Richness“ Parameter fügt dem Sound neue Harmonien hinzu, die mittels „Interval“ ausgewählt werden können. „Pitch Randomize“ moduliert diese Harmonien leicht.
  • Das Austauschen des „Reverb Models“ verändert die Grundcharakteristik des Halls; hier kann es nötig sein, die „Reverb Size“ anschließend anzupassen.
  • Falls es zu starken Resonanzeffekten kommt, sollte der „Harmonic Filter Mode“ auf „Track“ gesetzt werden. Die Stärke des Filterns wird mit dem „Harmonic Filtering“ Parameter festgelegt.

Viel Spaß beim Ausprobieren!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Das könnte Sie auch interessieren: