Sein Erfolgsrezept

Studioszene 19: Juh-Dee – Die Produktion von Adel Tawil, Liebe to go

(Bild: Dirk Heilmann)

Juh-Dee erzählt aus dem Prouktionsprozess von und mit Adel Tawil. Vom Beat, über das besondere Zusammenwirken von Synth und Gitarren bis hin zum Text bzw. Textdichtung. Was sind seine grundlegenden Ideen, Taktiken und was sind Nuancen auf die er besonders achtet. Dafür hat er die original Session Liebe to go dabei.

 

Anzeige

(Bild: Dirk Heilmann)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Das könnte Sie auch interessieren