Erfahre die Dos & Don'ts beim Mastering

Mastering Workshop mit Engineer Bob Humid

bob humid mastering workshop

Der Elektronikproduzent, Sounddesigner, Autor und Mastering-Spezialist Bob Humid führt euch in unseren Mastering-Workshops durch die wichtigsten Dos & Don’ts beim Mastering &  Premastering für CD-, Digital- und Vinylmedien. Die Teilnehmer dürfen eigene Tracks mitbringen, die nach gemeinsamer Auswahl vor Ort von Bob anschaulich und verständlich erklärt, final veredelt und gemastert werden.

Anzeige

Die Geschichte des Masterings ist für Bob eine Geschichte voller Irrtümer. So oder so ähnlich müsste eine Einleitung zu diesem Thema wohl seiner Meinung nach lauten, denn es gibt kaum einen Bereich in der modernen Tontechnik, der mehr mythologisiert und thematisch verstümmelt wurde. Sprücheklopfer gibt es viele: »Das muss man alles analog machen, digital klingt scheiße!«, »Umso lauter das Master, desto besser.« Mit der Wirklichkeit hat das alles nicht viel zu tun, mit wirklich fettem Sound schon mal gar nicht. Vielmehr entscheidet die Erfahrungsämtlicher an der Produktion beteiligten Engineers und Musiker über die Qualität des finalen Ergebnisses.

Der Workshop findet in Bobs eigener Regie in Köln statt.

Nächster Termin:
Datum: 19.01.2019
Uhrzeit: 14 bis 20 Uhr
Preis: 199,− Euro

Hier geht’s zur Anmeldung! 

Der Workshop ist auf 6 Teilnehmer begrenzt. Also ran an den Hackbraten!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.