Runde Sache

Cubase Pro 9 Tutorial – Cyclemarker Export

In Cubase Pro 9 wurden die Cyclemarker um eine äußerst hilfreiche Funktion erweitert und sind nun deutlich nützlicher als noch zuvor: der Bereich zwischen den Cyclemarker lässt sich exportieren. Dadurch lassen sich einzelne Abschnitte eines Projekts und auch einfach nur ein Haufen von Sampleschnipseln schnell herausbouncen.

  1. Um mit den Cyclemarkern zu arbeiten müssen wir dem Projekt eine neue Markerspur hinzufügen.
  2. Nun markieren wir den Bereich, den wir exportieren wollen mit dem Auswahlwerkzeug oder wählen alternativ die zu exportierenden Events an.
  3. Mit der Taste „P“ setzen wir den Locatoren auf diesen Bereich und fügen anschließend mit Shift-Einfügen einen neuen Cyclemarker ein.
  4. So verfahren wir weiter bis alle zu exportierenden Bereiche mit Cyclemarkern markiert sind; diese lassen sich anschließend über den Export-Dialog exporieren. Weitere Hinweise und Tipps findet ihr im Video.

Viel Spaß beim Ausprobieren!

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Das könnte Sie auch interessieren: