14. - 15. Juni in Düsseldorf

beatcon: HipHop Producers Conference

Am 14. und 15. Juni findet in Düsseldorf erstmalig die beatcon statt: Das erste Event speziell für alle, die Hiphop-Musik produzieren. Auf zwei Stages zeigen Top-Producer ihre Skills und Workflows – vom Beat-Producing über Vocal-Recording bis zu Mixing und Live-Performance.

Anzeige

Als Speaker wurden bisher Miksu & Macloud, Juh-Dee, Yunus “Kingsize” Cimen, die Jugglerz, Sinch & Typhoon, Sonus030, Marko Vujovic und Gökhan Güler bekannt gegeben. Vega und sein Produzent Timo Krämer werden an beiden Tagen Workshops geben.

Abends steht dann jeweils ein Live-Act auf der Bühne. Als erster Act wurde Tua bestätigt. Das Debütalbum des Rappers und Produzenten, Grau, gilt als Meilenstein der Deutschrap-Geschichte. Am 22. März erschien das zweite Soloalbum. Bei der beatcon wird er zuerst auf der Bühne einen Einblick in seine Arbeit geben und anschließenbd mit Band live performen.

Veranstaltet wird die beatcon von Hiphop.de, The Producer Network und EventElevator.

Weitere Infos bekommst du auf https://beatcon.de.

Die Tickets kosten zwischen 49,90 und 199,90 Euro.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Das könnte Sie auch interessieren: