Dark Side of the Dom

Alan Parsons Master Class Cologne

Recording Guru Alan Parsons gibt am 10. Mai seine erste Master Class auf dem europäischen Festland! Alan Parasons produzierte unter anderem den Klassiker “The Dark Side of the Moon” der Rockgruppe Pink Floyd, war mit den Beatles im Studio und zeichnet sich verantwortlich für die preisgekrönte Video-Reihe “The Art & Science of Sound Recording”.

Anzeige

Wer nun selbst einmal selbst die Chance nutzen möchte, um einen ganzen Tag dem Meister auf die Finger zu schauen, hat am 10. Mai die Chance dazu  – in den Kölner Maarweg Studios führt Alan Parsons persönlich die Anwesenden durch eine komplette Produktion. Vom morgendlichen Anhören des Demos bis zum abendlichen Final-Mix !

Workshop mit Alan Parsons

Der eintägige Workshop mit dem mehrfachen Platin-Produzenten kostet 875,- Euro und die Teilnehmerzahl ist auf 20 Personen begrenzt, zusätzlich zum intensiven Wissensaustausch erhalten alle Teilnehmer eine handsignierte Ausgabe von Alan Parsons´ “The Art & Science of Sound Recording”, eine Teilnehmer Urkunde sowie der kompletten Session mit allen Files des Tages.

Weitere Details und Infos zur Anmeldung findet ihr unter :

http://www.artandscienceofsound.com/mcts/cologne

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Das könnte Sie auch interessieren: