94579 Zenting

Thomas Fürstberger – Kirchenorgel-Sampels

(Bild: (c) www.tomenterprises.de)

Info:

Ich bin Thomas Fürstberger und habe mich auf den Mitschnitt von Orgelaufnahmen (hauptsächlich live) spezialisiert. Besonders liegt mir das Sampling von Pfeifenorgeln am Herzen, erstens, um deren Klang zu konservieren, zweitens, um die Orgeln für Organisten zu Hause mittels der Software “Hauptwerk(TM)” spielbar zu machen. Dabei wird jeder einzelne Ton der Orgel aufgenommen.

Dies geschieht mit Mikros von Haun MBHO (MBC 410) und Focusrite Scarlett-Interfaces mit der Aufnahmesoftware “Ardour”, zum Einsatz kommen aber auch ein Zoom H6 und ein Tascam DR-05. Das Mastering erledige ich mit Acoustica von Acon Digital und Audition von Adobe, abgehört wird mit Nubert nuPro A-300, Beyerdynamic DT-770 Pro und AKG K-812 Pro.

Anzeige

Wichtig sind mir eine möglichst authentische Reproduktion von Orgelklängen, weswegen ich Wert auf sorgfältige Mikrofonpositionierung lege. Zum Projekt Forestpipes kam es eher durch Zufall, weil mich ein befreundeter Organist fragte, ob man denn “seine” große Orgel auch sampeln könnte. Da aber alle Sampel-Hersteller abwinkten, machte ich mich, da ich schon entsprechende Erfahrung und das nötige Equipment besaß, selbst an die Arbeit. Zwei Sampleorgeln (Waldkirchen (Niederbayern), Eisenbarth und Valley (Oberbayern), Steinmeyer im Lampl-Orgelzentrum) gibt es schon zu kaufen, weitere sind in Vorbereitung.

Nähere Angaben inklusive Beschreibung der Instrumente und Soundbeispiele findet man auf www.forestpipes.de.

Kontakt:

Thomas Fürstberger

Forestpipes Virtual Organs

Linaweg 14

94579 Zenting

www.forestpipes.de

info@forestpipes.de

www.youtube.com/channel/UChdBDEt5fe7P8Drycs-Magw/videos

Produktionen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Das könnte dich auch interessieren