das berichtet das Netz über die Studioszene

Studioszene: Das Feedback der Presse

Am 30. + 31. September 2022 fand endlich nach langer Abstinenz die Studioszene in Mannheim statt. Neben 40 Workshops, Masterclasses und Talkrunden waren auch über 70 Marken an 30 Ständen mit einer breiten Produktpalette vertreten. Vom Mikrofon, über Vorverstärker bis hin zum Monitor und Studioakustik war alles vertreten, was der Tonschaffende im Studio gebraucht.

Anzeige

Selbstverständlich blieb das Event auch vor der nationalen und internationalen Presse – oder auf Neudeutsch: YouTubern – nicht unbeobachtet.

Wytse vom White Sea Studio nimmt uns mit auf seiner Tour vorbei an Tegeler Audio Manufaktur, Sonible, Telefunken, Austrian Audio, LEWITT, und Elysia bevor er am Zynaptiq-Stand mit Denis (von Zynaptiq) und Glenn Fricker über die Funktion von dem Plug-in Intensity und dem CMP-Button spricht.  

 

Kristian Kohle von Kohlekeller Studio nimmt uns ebenfalls auf seinem Weg über die Studioszene mit. Er spricht mit den Vertretern von Sonible, Tegeler Audio, Austrian Audio, PSI Audio, Telefunken, Roger Schult und Cranborne Audio.

 

Und last but not least sind wir hier mit Ady von Hit The Road Studios auf der Studioszene unterwegs. Er macht Halt bei Klaus Baetz vom Studio Sofa Podcast, Mega Audio, Craneborn, Sonible, Tegeler Audio Manufaktur, Lewitt Audio, Sonic Sales, Audient, Cordial Cables,  For Tune, Vanguard und mbakustik.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.