Produkt: Sound & Recording 09-10/2019
Sound & Recording 09-10/2019
HD-VINYL von REBEAT – höher, weiter, mehr? +++ MIXPRAXIS: Rob Kinelski mischt Billie Eilish +++ INTERVIEW: Elektro-Trio MONOKOMPATIBEL +++ AUSTRIAN AUDIO OC818 – Großmembran-Kondensatormikrofon +++ HITS NACHGEBAUT: Billie Eilish de/constructed
Recording-Kult und Audio-Lehrgänge

Zu Besuch im Abbey Road Institute London

S_Abbey Road Institute

Wir durften zu Gast in den heiligen Hallen der Abbey Road Studios sein und haben euch viele Geschichten mitgebracht, die wir euch in einer Artikel-Reihe im Heft erzählen wollen. Grund für unseren Besuch war eine Einladung des Abbey Road Institute, wo wir die Möglichkeit hatten mit dem Programm Coordinator Carlos Lellis und der Leiterin des Abbey Road Institute in Deutschland Barbara Skoda-Busche zu sprechen. Im Interview erzählen sie uns, was hinter ihrem Konzept steckt, das so einen geschichtsträchtigen Namen trägt. 

Anzeige

www.abbeyroadinstitute.de/

>> Den ersten Teil der Abbey Road Story findest du in der Sound&Recording-Ausgabe 12/15, die du hier versandkostenfrei bestellen kannst <<

sr_1215_1_800_1067

Produkt: Sound & Recording 01/2020
Sound & Recording 01/2020
Studioreport Island: Aufnahmen unter Nordlichtern +++ Mixpraxis: Konstantin Kersting mischt Dance Monkey von Tones And I +++ Palmer Monicon XL Monitor-Controller +++ Gehringer WASP: Hybridsynth-Klon +++ Nicolas Godin: Beton, Glas und Vintage-Synths

Kommentare zu diesem Artikel

Pingbacks

  1. Ein Besuch im Abbey Road Institute › SOUND & RECORDING
  2. Studiopraxis @ Abbey Road › SOUND & RECORDING

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Das könnte dich auch interessieren