Live is Life

Wie man eine amtliche Live-Aufnahme erstellt

Neben meiner Arbeit in der relativ sicheren Umgebung eines Tonstudios darf ich mich glücklich schätzen, an über 15 Live-Album-Produktionen beteiligt gewesen zu sein. Ich habe dabei mehrere, teils gigantische Tourneen als FOH-Engineer begleitet und viele Kämpfe in der unvorhersehbaren Arena der Live-Musik bestritten.

Anzeige

Ich kann also behaupten, dass ich weiß, wovon ich rede, wenn es darum geht, eine Live-Performance einzufangen. Ich hab zwar einige Asse im Ärmel, jedoch braucht man heutzutage noch einige Tricks mehr.

Am Anfang meiner Karriere waren wir auch schon mobil − wir hatten zwar kein Mobiltelefon, aber einen mobilen Studio-Truck: eine Regie auf Rädern, vollbeladen mit all dem Spielzeug, das man normalerweise in einem Studio vorfinden würde, versehen mit komfortablen Sitzmöglichkeiten. Das Ganze war durch die analogen Bandmaschinen mit 24-Spur/2″-Bändern und den Kilometern an verlegten Kabeln ein recht kostspieliges Unterfangen und somit nicht unbedingt die günstigste Variante, eine Platte zu produzieren.

Ben Findlay
Ben Findlay mit einem SSL L500-Pult

Eine Live-Aufnahme herzustellen ist heutzutage so einfach wie noch nie. Mit Kabeln kaum dicker als eine Spaghetti und einem Laptop kann man das komplexeste Szenario für einen Bruchteil des Preises von damals aufzeichnen. Digitale Mehrspur-Systeme sind immer günstiger geworden, und speziell für den Live-Einsatz wurden Aufnahmegeräte wie z. B. die JoeCo BBR1 Black Box entwickelt.

Das Arbeiten in der digitalen Domäne hat in puncto Praktikabilität und Erschwinglichkeit den Prozess des Live-Recordings extrem nach vorne gebracht. Mit Sicherheit ist es günstiger, allerdings stellt sich wie immer die Frage, ob digital am Ende auch wirklich besser klingt? Wie lässt sich die Qualität der Aufnahme noch weiter verbessern?

Den kompletten Artikel findet ihr in der Sound&Recording-Ausgabe 07+08/2018. Hier versandkostenfrei bestellen. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Das könnte Sie auch interessieren: