Mehr als nur ein Klick!

Wie man ein Metronom richtig benutzt

how-to-metronome

Immer diese langweiligen Klick-Sounds, die man so in den ganzen DAWs findet. Entweder klingen sie zu scharf oder zu dumpf, sind viel zu eintönig und lenken durch ihre regelmäßige, hypnotische Kraft sogar den Musiker beim Einspielen ab!

Anzeige

Was kann man dagegen tun? Wie setzt man ein Metronom überhaupt richtig ein, dass sich der Musiker voll und ganz auf das Spielen konzentrieren kann, ohne aus dem Takt zu fallen?

Durch ein paar kleine Handgriffe kann ein Metronom eigentlich sogar ganz schön Spaß machen. Der Youtuber Jared Dines zeigt dir, wie:

>> Smart Click – iOS Metronom App von Cubase <<

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Das könnte Sie auch interessieren: