Studioszene

Guitar Summit 2017 – Highlights der Sound & Recording-Studioszene

Studioszene Vortrag auf dem Guitar Summit 2017. (Bild: Marc Bohn)

Vom 8.-10.September  fand im Mannheimer Rosengarten das erste Guitar Summit unseres Schwester-Magazins Gitarre & Bass statt. Drei Tage lang gab es auf insgesamt 6 Bühnen Konzerte und über 100 Clinics/Workshops rund ums Thema Gitarre. Wir waren natürlich auch vor Ort, um dort mit unserer Studioszene Vorträge aus dem Bereich Tonstudio/Recording anzubieten, zu filmen und zu streamen.

Streaming Setup 2017: Blackmagic Design Atem Television Studio für die Video-Mischung (Bild: DIRK.HEILMANN)

Abbey Road Institute

Anzeige

Das Abbey Road Institute schickte echte Recording-Legenden zum Guitar Summit: Ulli Schiller, Leiter des Abbey Road Institutes in Frankfurt, der seit über 30 Jahren in der Audiobranche tätig ist, verrät uns seine Tips und Tricks beim Bass-Recording.

Samstag und Sonntag unterstützte ihn Peter Walsh, der bereits in unserer Studioszene auf der Musikmesse zu Gast war. Peter ist vor allem durch seine Arbeit als Produzent und Engineer mit Simple Minds, Peter Gabriel und Stevie Wonder bekannt. In seinem Vortrag umreißt Peter einige interessante Stationen seiner Karriere, gibt Tips zur Mikrofon-Wahl und lässt uns in einigen original ProTools Session hören, wie er dem Thema Gitarren Recording und Mixing begegnet.



LIVE Recording Workshop

Die Hersteller Shure und Grossmann Audio geben in der Studioszene wertvolle Tipps zum Recording von Gitarre und Bass und zeigen, welche Mikrofontypen sich dafür besonders eignen. Neben verschiedenen Mikrofontypen und deren Anwendungsgebieten geht es um die Vorteile der Iso-Cab, einer Isolationsbox für Gitarren und Bass (die Lautsprecher können einfach ausgetauscht werden), von Grossmann Audio.


Guitar-Recording-Workshop mit Presonus für Einsteiger und Fortgeschrittene

Sound Designer Saro Sahihi zeigte in seinen beiden Workshops, welche Tools PreSonus Studio One 3 mit an Bord hat, um hochwertige Gitarrenaufnahmen zu. Im ersten Workshop geht´s primär ums Recording, Teil zwei dreht sich um die Post-Produktion mit Themen wie “Take-Comping” oder Audio-Bending.


Wir haben alle Studioszene-Vorträge vom Guitar Summit 2017 für Euch in einer handlichen YouTube Playlist zusammengestellt !


 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Das könnte Sie auch interessieren: