Podcast - Wochenrückblick #62

Sounddesign als Kompositionswerkzeug einsetzen – Freies Tonstudio Bremen

Zu Gast sind Juan María Solare und Alexander Derben vom Freien Tonstudio in Bremen. Juan ist Komponist und Pianist, der aus der Neo Klassik und dem Ambient kommt. Alexander ist studierter Gitarrist und Percussionist, der seit vielen Jahren experimentell, audiovisuell und elektronisch unterwegs ist. Mit den beiden sprechen wir über den Einsatz von Sounddesign als Kompositions-Werkzeug, was Teil des Studiounterrichts ist, den das Freie Tonstudio Bremen für kulturelle Projekte und zur musikalischen Förderungen von groß und klein anbietet. Wir sprechen außerdem über Klangexperimente, Sampling, das Arbeiten in Ableton sowie  Harmonielehre, Komposition und klassische Arrangements. Wir stellen auch das Konzept und die Vision des Freien Tonstudio Bremens vor! Viel Spaß beim Hören!

Sounddesign als Kompositionswerkzeug einsetzen – Freies Tonstudio Bremen

Anzeige

Dir gefällt das Video? Dann folge uns auf Facebook und YouTube!

Der Audio-Podcast: 

Hier kannst du unseren Podcast abonnieren:

RSSSpotify| Apple Podcasts | Deezer Overcast.fm | YouTube 

Hier findest du alle Episoden in der Übersicht!

Bilder aus dem Freien Tonstudio Bremen und den Projekten:

Hier geht es zur Website! 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Das könnte dich auch interessieren