Podcast - #119

Klanganalyse & Mixing von Deutschrap – Bizzy Mo

In dieser Episode ist Produzent, Mixing- & Mastering Engineer Bizzy Mo (Kollegah, Kontra K, Bausa) zu Gast. Mit ihm machen wir eine klangliche Zeitreise und schauen, wie sich der Sound des Deutschraps von den Anfängen bis heute verändert und entwickelt hat. Dabei gehen wir auch auf Mixing-Techniken im HipHop und Rap ein. Viel Spaß beim Hören!

Anzeige

Dir gefällt das Video? Dann folge uns auf Facebook und YouTube!

Der Audio-Podcast:

 

Hier kannst du unseren Podcast abonnieren:

RSS Spotify Apple Podcasts | Deezer Overcast.fm | YouTube 

Hier findest du alle Episoden in der Übersicht!

 

Studioszene 2022: Old School Hip Hop Sound neu aufgelegt mit Bizzy Mo

Der Produzent, Mixing- & Mastering Engineer Bizzy Mo (Kollegah, Kontra K, Bausa) zeigt in seiner Masterclass die Mixing-Session von MC Renes „Sollte So Sein“. Dabei geht er vor allem auf den Beat-Mix ein, der zu einem großen Teil aus analog aufgenommen Samples besteht und an den Old-School-HipHop-Sound der 90er-Jahre erinnert. Außerdem zeigt er euch seine Vocal-Chain, die die Stimme von MC Rene so präsent nach vorne bringt.

Alle Infos findest du hier! 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.