Podcast - #97

E-Gitarre aufnehmen – Musikern im Studio Sicherheit geben

Dir gefällt das Video? Dann folge uns auf Facebook und YouTube!

In dieser Episode ist Engineer und Produzent Philipp Meyer zu Gast, der unter anderem im Heavy Kranich Studio, dem Tonstudio der Band Donots, arbeitet. Mit Phil sprechen wir darüber, wie man Gitarristen während einer Aufnahme-Session im Studio die Sicherheit gibt, die sie für eine gute Performance brauchen. Dabei geht es darum, wie man das Vertrauen des Musikers in der Sound-Frage gewinnt und gemeinsam die Amp- und Gitarren-Auswahl trifft, und wie eine gute Vorbereitung der Recordings sowie eine effiziente Arbeitsweise aussehen, um die Zeit auch produktiv zu nutzen. Außerdem erklärt Phil, welche Guitar-Tech-Skills und Werkzeuge man besitzen sollte, mit welchen “Super Hacks” während der Aufnahme gearbeitet wird, um die Spielweise zu vereinfachen, sowie die Art der Kommunikation mit den Musikern! Viel Spaß beim Hören!

Anzeige

Der Audio-Podcast:

Hier kannst du unseren Podcast abonnieren:

RSS Spotify Apple Podcasts | Deezer Overcast.fm | YouTube 

Hier findest du alle Episoden in der Übersicht!

Shownotes:

➡️ Workshop mit Henning Verlage: www.soundandrecording.de/academy
➡️ Aktuelles Heft: www.soundandrecording.de/shop
➡️ Studioszene-Tickets: https://bit.ly/studioszenepc
➡️ WhatsApp: https://bit.ly/3jFkmyh
➡️ LinkedIn: https://bit.ly/2RrBHzY
➡️ Facebook: https://bit.ly/3fGHgR2
➡️ Spotify: http://bit.ly/referenztracks
➡️ Apple Podcasts: https://apple.co/31Jp5VV
➡️ YouTube: https://bit.ly/2QUlL5K

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.