Produkt: Sound & Recording 05/2020
Sound & Recording 05/2020
IM TEST: Synth-Werk SW-3P-2020 - Modularsystem, Zoom H8 – Mehrspur-Mobilrekorder & Super 6 – Polyfoner Hybridsynthesizer +++ STORY: Henry and the Waiter – Produziert und vermarktet in Eigenregie +++ PRAXIS: Mixing-Tutorial – Master-Bus-EQ +++

Zoom stellt V3 Vocal Processor vor

Zoom stellt mit dem V3 Vocal Processor ein weiteres Produkt vor, das dieses mal speziell für Sängerinnen und Sänger entwickelt wurde. Dazu wurden in das V3 eine ganze Menge Gesangseffekte in eine kompakte, robuste und leicht zu transportierende Kiste gepackt, das sich für Live- und virtuelle Auftritte eignen soll. Für virtuelle Auftritte kann der  V3 auch dazu verwendet werden, die Stimme für Videospiel-Streaming, Podcasts und YouTube-Videos zu verändern, da der V3 gleichzeitig als Audiointerface fungieren kann.

Anzeige

Künstliche Intelligenz – Wo wird der Produzent vermisst? – Florian Sitzmann

Hier kannst du unseren Podcast abonnieren:

RSS Spotify| Apple Podcasts | Deezer Overcast.fm | YouTube 

Hier findest du alle Podcasts in der Übersicht!
 

Der V3 bietet eine breite Palette an kreativen Effekten wie Tonhöhenkorrektur, Doppler und andere synthetische Effekte und mit dem leistungsstarken Harmonizer können Sänger*innen sogar in Echtzeit 3-stimmige Harmonien in Dur und Moll erzeugen. Zoom’s Reverbs, Delays und Kompression verfügen über unabhängige Regler für noch mehr Anpassung und Kontrolle. Der V3 bietet einen Vorverstärker in professioneller Qualität und die Enhance-Funktion optimiert automatisch die Leistung jedes Mikrofons. Die Benutzeroberfläche ist einfach und benutzerfreundlich, so der Hersteller, und klar beschriftete Knöpfe und Regler sorgen für ein nahtloses und intuitives Erlebnis. Streamen, zusammenarbeiten, ferngesteuert aufnehmen, hochladen, jammen oder einfach nur großartige Musik produzieren, für den V3 finden sich viele Einsatzzwecke.

Mehr Infos findest du unter: www.sound-service.eu/zoom-unveils-the-new-v3-multi-effects-vocal-processor

Produkt: Sound & Recording 05/2020
Sound & Recording 05/2020
IM TEST: Synth-Werk SW-3P-2020 - Modularsystem, Zoom H8 – Mehrspur-Mobilrekorder & Super 6 – Polyfoner Hybridsynthesizer +++ STORY: Henry and the Waiter – Produziert und vermarktet in Eigenregie +++ PRAXIS: Mixing-Tutorial – Master-Bus-EQ +++

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Das könnte dich auch interessieren