Für Musikvideos, Video-Podcasts, Vloggen und Co.

Zoom Am7: Neues Mikrofon für Android-Geräte

Zoom freut sich, das Am7-Stereomikrofon für Android-Geräte anzukündigen. Nach den iOS-Mikrofonen Zoom iQ6 und iQ7 bringt das neue Am7 die gelobte Klangqualität des iQ7 in die Android-Welt.

Zoom Am7

Anzeige

Erstmals wird es nun möglich sein, ein Android-Telefon in einen Field Recorder zu verwandeln oder Videos mit hochwertigem Stereoton aufzunehmen. Der Am7 verfügt über einen USB-C-Anschluss, über den sich das Am7 an die meisten Android-Geräte anschließen lässt. Die M-S-Stereo-Mikrofonkapsel ist drehbar, so dass das Mikrofon sowohl bei vertikaler als auch bei horizontaler Benutzung des Telefons immer richtig ausgerichtet ist. Dank der Mid-Side-Technologie kann man die Stereobreite der Aufnahmen ändern, und wenn man einen Kopfhörer oder Lautsprecher an die Stereo-Miniklinkenbuchse anschließt, kann man die Aufnahme überwachen oder Musik mit hoher Klangqualität hören.

Zoom Am7

Das Am7 kann auch im Selfie-Modus aufnehmen, und mit dem nach vorne gerichteten analogen Aufnahmepegelregler und der LED-Pegelanzeige hat man stets die Kontrolle.

Das Mikrofon ist voraussichtlich ab Dezember 2020 verfügbar und zu einem UVP von 114,84 Euro erhältlich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.