Aus der Feder von Industriedesigner Tom Schuh

Zaor YESK: Neuauflage des kompakten Producer-Desks

Der neue YESK glänzt durch eine stylische Formensprache, Ergonomie und Flexibilität. Schlanke Gestaltungselemente in attraktiven Farbkombinationen aus Multiplex-Holz, grau und schwarz halten die in drei Ebenen angeordneten Arbeitsflächen an ihrem Platz und sorgen für ein kreatives Ambiente. Mit seiner neuen Holzkonstruktion bietet der neue YESK zudem verbesserte akustische Eigenschaften durch die Verringerung von Eigenresonanzen.

Der neue YESK, gestaltet von Industriedesigner Tom Schuh
Der neue YESK, gestaltet von Industriedesigner Tom Schuh

Designer Tom Schuh sieht sich mit seinen Kreationen als Übersetzer zwischen Mensch und Technologie. Seine stets durch attraktive und schlichte Eleganz bei komfortabler Funktionalität geprägten Entwürfe fanden international höchste Anerkennung. So gehören namhafte Hersteller wie SSL, Riedel Communications oder SPL zur Kundenliste seines Designbüros x9designs. Als leidenschaftlicher Keyboarder kennt Tom Schuh die ergonomischen Anforderungen an einen Produktionstisch genau. Die Gestaltung eines Möbelstücks, das bestmögliche Erreichbarkeit aller Studiogeräte mit minimalem Platzbedarf und ansprechender Gestaltung kombinieren sollte, stellte für ihn daher eine besonders reizvolle Herausforderung dar.

Anzeige

„Der neue Zaor YESK ist das Zentrum für einen kompakten, ergonomischen und schönen Arbeitsplatz, der in jedem Raum stehen darf“, kommentiert Tom Schuh. „Der neue YESK zeichnet sich vor allem durch sein luftiges Design aus: klare Linien und reduzierte Flächen verleihen Transparenz, die den Produktionstisch schwebend und leicht erscheinen lassen.“

 

Zaor YESK: Preis, Verfügbarkeit und Garantie

Der neue Zaor YESK ist ab sofort im Fachhandel zu einem Preis von 779,00 Euro inklusive Mwst. verfügbar. Die Garantiezeit beträgt 2 Jahre.

www.zaor.de

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Das könnte dich auch interessieren