VirtualCZ: Software-Synthesizer mit Phase-Distortion

Inzwischen gibt es derart viele Plugins, die den Sound analoger Synthesizer-Legenden imitieren wollen, dass ich beinahe schon richtig froh bin, wenn sich ein Entwickler mal an ein ganz anderes Thema heran traut! Die Software VirtualCZ holt uns nun Casios CZ-1 ins Software-Universum und orientiert sich liebevoll an den Parametern des Originals, erweitert aber mit einigen neuen Funktionen auch das damalige Konzept.

Vor kurzem habe ich in diesem Blog auch schon das Freeware-Plugin Digits als Phase-Distortion-Synthesizer vorgestellt, allerdings simuliert VirtualCZ im Gegensatz zu der Freeware den kompletten Aufbau eines Casio CZ-1 und funktioniert sogar als MIDI-Editor für das Hardware-Original.

Anzeige

Als MIDI-Editor arbeitet die Software dabei nicht nur mit dem Flaggschiff zusammen, sondern auch mit den anderen Instrumenten der CZ-Serie. Die Bedienung ist gut gelöst, alle wichtigen Parameter befinden sich auf einer Bildschirmseite, lediglich Velocity-, Aftertouch- und Tonhöhen-Skalierungen sind auf einer zweiten Seite untergebracht. Die mitgelieferten Presets sind eine gute Ausgangsbasis für eigene Klänge und auch für aktuelle Musiktrends als Instant-Kost geeignet.

Mangels Original kann ich leider keinen Vergleich zwischen Hardware und Software anbieten, aber ich habe das Plugin nun schon eine Weile im Alltag ausprobiert. Hier daher als Klangeindruck ein kurzer Song, bei dem bis auf die Drums alle Klänge mit mehreren Instanzen des VirtualCZ Plugins erzeugt werden.

Nähere Infos gibt es auf: http://www.pluginboutique.com/product/4-Synth/1158-VirtualCZ

Weitere interessante Plugins findest du in unserer Kategorie: Plugins! In der aktuellen Ausgabe von Sound&Recording findest du Testberichte zu dem Plugin Zynaptiq UnChip zur Bearbeitung von Digital-Artefakten und zu Overloud REmatrix, das IR-Reverb-Plugin: Klick!

Kommentare zu diesem Artikel

Pingbacks

  1. Digits – Kostenloser Software-Synthesizer › SOUND & RECORDING
  2. D16 Devastor 2 › SOUND & RECORDING

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Das könnte Sie auch interessieren: