UA erweitert sein Produktportfolio

Universal Audio präsentiert Mikrofon: SD-1

Universal Audio hat mit dem SD-1 ein Mikrofon veröffentlicht. Allein der Look, ist es dem Shure SM7 doch sehr ähnlich, verrät wohl schon, für was es primär gedacht ist: Podcast und Gesang. Aber auch für Instrumente soll es geeignet sein.

Anzeige

Ausgestattet ist das Mikrofon mit Nierencharakteristik, einem Booster zwischen 3 und 5 kHz sowie einem Hochpassfilter, der bei 200 Hz greift. Falls ihr dieses Mikrofon und einem Apollo Interface betreibt, so bekommt ihr damit auch gleich die richtigen Presets für einen amtlichen Sound.

Technische Daten

  • dynamisches Mikrofon
  • Frequenzgang: 40 Hz bis 16000 Hz
  • Empfindlichkeit: -58 dB (1.3 mV)
  • Impedanz: 200 Ohm
  • Low Cut Filter bei 200 Hz
  • aktivierbarer Boost bei 3 bis 5 kHz
  • Abmessungen (Länge x Durchmesser): 195 x 60 mm
  • Gewicht: 735 Gramm

Universal Audio SD-1 ist zum Preis von 299 Euro ab (voraussichtlich März/April) erhältlich.

Weitere Infos unter: www.uaudio.de

Außerdem darf dieses Jahr noch mit weiteren Mikrofonen von Universal Audio gerechnet werden:

Das Paar links: SP-1 Standard Pencil Microphones (angekündigt für Sommer 2022)

Bei den dreien rechts handelt es sich um die UA Bock Series Microphones (angekündigt für Herbst 2022).

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.