Produkt: Sound & Recording 09-10/2019
Sound & Recording 09-10/2019
HD-VINYL von REBEAT – höher, weiter, mehr? +++ MIXPRAXIS: Rob Kinelski mischt Billie Eilish +++ INTERVIEW: Elektro-Trio MONOKOMPATIBEL +++ AUSTRIAN AUDIO OC818 – Großmembran-Kondensatormikrofon +++ HITS NACHGEBAUT: Billie Eilish de/constructed
Sponsored Post
tz, tz, tz, tzzzzz....

Top 5 Mikros an der HiHat der Redaktion

Natürlich ist es blödsinnig zu sagen, das eine Mikrofon sie besser als das andere. Aber im Vergleich sind uns doch einige besonders positiv im Gedächtnis zurückgeblieben oder haben überrascht.

 

Anzeige

beyerdynamic M160

Beyerdynamic M160 (rechts): Auch wenn Bändchenmikrofone nicht direkt mit der Mikrofonierung der HiHat in Verbindung gebracht werden – das M160 ist eine sehr gute Wahl. Die Anschläge klingen präsent, dennoch mit ordentlicher Fülle und sind durchsetzungsfähig.

Hier findest du das Beyerdynamic M160 bei Thomann.


beyerdynamic M201TG

Außerdem das Beyerdynamic M201 (zweites Mikrofon von links): Oft wird das M201 rein äußerlich mit einem Kleinmembran-Kondensatormikrofon verglichen. Aber auch klanglich sind bei dem dynamischen Mikrofon durchaus Parallelen zu erkennen. Die HiHat wirkt sehr offen und weist ein realistisches Klangbild auf. Die Übersprechungen von Snare- und Bassdrum sind nicht überrepräsentiert. Definitiv eine gute Wahl!

Hier findest du das Beyerdynamic M201 bei Thomann.


DPA ST2011C

(Bild: Stephan Lembke)

DPA 2011C (rechts): Das Klangbild wirkt mit dem Doppelmembram-Miniaturmikrofon von DPA sehr differenziert und aufgeräumt. Die oberen Mitten und Höhen klingen recht präsent und dennoch „seidig“. Im Gegensatz zum DPA Klassiker 4011 fällt die Wahl als HiHat-Mikrofon für uns auf den kleinen Bruder.

Hier findest du das DPA ST2011C bei Thomann.


Earthworks Audio SR-25

Earthworks SR25 (zweites Mikrofon von links): Das Earthworks SR25 zeichnet sich an der HiHat dadurch aus, dass die Übersprechungen der restlichen Schlagzeug-Komponenten recht gering ausfallen und deren Klang nicht besonders auffällig ist. Die HiHat klingt direkt und vom Frequenzbild her ausgeglichen. Eine sehr gute Wahl an der HiHat.

Hier findest du das Earthworks Audio SR-25 bei Thomann.


Shure SM 7B

Shure SM7B (rechts): Das SM7B von Shure überträgt die Höhen sehr sauber und klingt insgesamt ausgewogener als das SM57 oder auch das MD441. Die Übersprechungen halten sich insgesamt in Grenzen und klingen zudem ausgeglichen.

Hier findest du das Shure SM 7B bei Thomann.

Produkt: Sound & Recording 09-10/2019
Sound & Recording 09-10/2019
HD-VINYL von REBEAT – höher, weiter, mehr? +++ MIXPRAXIS: Rob Kinelski mischt Billie Eilish +++ INTERVIEW: Elektro-Trio MONOKOMPATIBEL +++ AUSTRIAN AUDIO OC818 – Großmembran-Kondensatormikrofon +++ HITS NACHGEBAUT: Billie Eilish de/constructed

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Das könnte Sie auch interessieren