Neuer Echo-Klassiker

TAL-DUB-X – Delay Plug-in

Das beliebte FreeVST Plug-in TAL Dub wird ab sofort nicht mehr vertrieben. Der kostenpflichtige Nachfolger heißt TAL DUB-X und macht da weiter, wo der Vorgänger aufgehört hat.

Version X ist die nun vierte Weiterentwicklung des TAL-Dub Delay Plug-ins. Neben einer komplett neu gestalteten Benutzeroberfläche erwarten den User unter Anderem neue flexible Routing Möglichkeiten, Regler für die Sättigung  oder akkurates Metering.  Alle Parameter lassen sich via MIDI aus der DAW raus steuern und dank der üppig gestalteten Preset-Library kommt man mit wenigen Clicks zum gewünschten Ergebnis. Das Plug-in ist für Mac/ Windows in allen gängigen Formaten (VST/AAX/AU) erhältlich und obwohl es sich  hier „nur“ um ein Delay handelt, muss man sagen, dass die Kombination aus Filtern, einfacher Bedienung und Preis hier einfach stimmt.

Anzeige

Das Echo überzeugt nicht nur durch seinen Klang, sondern auch durch die neue und übersichtlich Bedienoberfläche.

Wer sich nun vergewissern möchte wie das  Plug-in klingt findet hier einen Demo-Song dazu von unserem Autor Björn Bojhar:

 

Das Plug-in selbst ist jetzt für kurze Zeit zum Einführungspreis von 16€ , später für 25€ über den TAL Shop erhältlich.

Kommentar zu diesem Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Das könnte Sie auch interessieren: